Die Menschenwürde als Prinzip des deutschen und europäischen Rechts

Kohärenz der Konzepte?

Human Dignity as Concept in German and European Law. Coherence of the Concepts?
2016. 321 S.
Available as
89,90 €
ISBN 978-3-428-14973-5
available
79,90 €
ISBN 978-3-428-54973-3
available
Price for libraries: 104,00 € [?]
107,90 €
ISBN 978-3-428-84973-4
available
Price for libraries: 136,00 € [?]

Description

»Human Dignity as Concept in German and European Law«

Human dignity as a legal concept in German law is not a good to be balanced or weighed against other goods, but a prohibition norm. In European law, such a concept of dignity has not been established yet. Human dignity as concept in German and European law and the question of a coherence of these concepts are the guidelines of this analysis intending to point out the differences as well as common functions of both concepts.

Overview

Einleitung

Teil 1: Das Prinzip der Menschenwürde im deutschen Recht

Die Norm des Art. 1 Abs. 1 GG. Der Rechtsbegriff der Menschenwürde – Die Menschenwürdenorm in der verfassungsgerichtlichen Praxis – Rezeption des Art. 1 Abs. 1 GG im Spiegel der (Verfassungs-)Rechtswissenschaft – Zusammenfassung. Die strukturellen Elemente des Art. 1 Abs. 1 GG

Teil 2: Die Menschenwürde im europäischen Recht – am Beispiel ausgewählter Rechtsnormen des Europarates sowie der Europäischen Union und der entsprechenden Rechtspraxis

Strukturelle Entwicklungen. Ausgangslage – Entwicklungslinien überstaatlicher Zusammenarbeit auf dem Weg zu einer gemeinschaftlichen Rechtsordnung – Wesentliche Rechtsakte im Bereich des Grund- und Menschenrechtschutzes auf Ebene des Europarates – Die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte (EGMR) – Die Menschenwürde in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshof (EuGH). Ansätze eines Konzeptes? – Der Verfassungsentwurf für Europa und der Vertrag von Lissabon als ablösender Kompromiss: Entscheidende Entwicklungen (auch) im europäischen Grundrechtsschutz? – Weitere Maßnahmen der Europäischen Union – Fazit: Die Europäische Union zwischen unverbindlichen Erklärungen und bindenden Rechtssätzen. Der Weg zu einem europäischen Grundrechtsschutz

Abschließende Thesen

Schlusswort

Literatur- und Sachwortverzeichnis

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.