Die Kontrolle von E-Mails und sonstigen elektronischen Dokumenten im Rahmen unternehmensinterner Ermittlungen

Eine straf- und datenschutzrechtliche Untersuchung unter Berücksichtigung von Auslandsbezügen

Monitoring E-Mails and other Electronic Documents as Part of a Company's Internal Investigations. An Investigation under Criminal and Data Protection Law that Takes Account of Foreign Procurement Transactions
2016. 653 S.
Available as
119,90 €
ISBN 978-3-428-14762-5
available
107,90 €
ISBN 978-3-428-54762-3
available
Price for libraries: 138,00 € [?]
143,90 €
ISBN 978-3-428-84762-4
available
Price for libraries: 182,00 € [?]

Description

»Monitoring E-Mails and Other Electronic Documents as Part of a Company's Internal Investigations«

The public spotlight has been on the phenomenon of internal investigations in companies at the very least since the ›Siemens Affair‹. As electronic media have made significant inroads into business transactions between companies, the sorting, analysis and forwarding of email and other electronic documents are of prominent importance. To enable the positive effects of companies' internal investigations to be obtained, such as mitigating sanctions, these have to be exercised within the limits of substantive law. The authoress has set herself the task of finding practically manageable solutions for legally compliant controls.

Overview

Einführung

1. Teil: Grundlagen

Unternehmensinterne Ermittlungen – Grundsätzliche Zulässigkeit privater Sachverhaltsaufklärungen – Bedeutung der Kontrolle von E-Mails und sonstigen elektronischen Dokumenten

2. Teil: Verstöße gegen Strafnormen des StGB

Verletzung des Post- oder Fernmeldegeheimnisses, § 206 StGB – Verstoß gegen Strafnormen zum Schutz des Geheimhaltungsinteresses – Weitere Strafbarkeiten nach dem StGB

3. Teil: Verstöße gegen Gesetze aus dem Nebenstrafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht

Verstoß gegen Straf- und Bußgeldnormen des TKG – Verstoß gegen Bußgeldnormen des TMG – Verstoß gegen Straf- und Bußgeldnormen des BDSG – Verstoß gegen Straf- und Bußgeldnormen der Landesdatenschutzgesetze – Verstoß gegen Straf- und Bußgeldnormen des BetrVG

4. Teil: Besonderheiten bei Sachverhalten mit Auslandsbezug

Sachverhalte mit Auslandsbezug – Anwendbarkeit des deutschen Strafrechts – Anforderungen an die Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland nach dem BDSG

5. Teil: Reformbemühungen

Gesetzliche Regelungsvorschläge für unternehmensinterne Ermittlungen – Entwurf eines Gesetzes zur Regelung des Beschäftigtendatenschutzes – Entwurf einer EU-Datenschutz-Grundverordnung

Schlussbeurteilung und Ausblick

Literatur- und Stichwortverzeichnis

Press Reviews

»Die Rezensenten vertreten zwar gegenüber der vorliegenden Arbeit abweichende Auffassung zur Einordnung des Arbeitgebers als möglichen TK-Dienstanbieter. Dennoch - oder vielleicht sogar gerade deshalb - kann die vorliegende Dissertation uneingeschränkt und guten Gewissensn als wirklich gelungene Darstellung des Streitstands empfohlen werden. « Carola van Wesel und Tim Wybitul, in: MultiMedia und Recht, 4/2017

»Es wird jedem mit der Problematik Befassten eine wertvolle Arbeitshilfe sein.« Die Redaktion, in: Recht der Datenverarbeitung, Heft 2/2017

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.