Die Hinterziehung rechtswidriger Steuern durch Fristerschleichung

Zugleich ein Beitrag zur Dogmatisierung der Steuerhinterziehung

The Evasion of Illicit Taxes through the Subreption of a Deadline. Likewise a Contribution to the Dogmatism of Tax Fraud
2015. 327 S.
Available as
99,90 €
ISBN 978-3-428-14551-5
available
89,90 €
ISBN 978-3-428-54551-3
available
Price for libraries: 116,00 € [?]
119,90 €
ISBN 978-3-428-84551-4
available
Price for libraries: 152,00 € [?]

Description

»The Evasion of Illicit Taxes through the Subreption of a Deadline«

Definitive tax assessments are despite their unlawfulness to be obeyed by the taxable person. This is why the temptation for the taxable person is vast to obtain elapsed deadlines of legal remedy through false facts surreptitiously and therefore to gain a tangible-legal correction of the taxing. The author considers the question whether the subreption of a deadline can fulfill the statutory offence of tax fraud.

Overview

Einleitung

I. Die Ursachen und Folgen einer fehlerbehafteten Steuerfestsetzung

1. Die Verfahrensabschnitte im Steuerrecht
2. Die Änderung einer endgültigen Steuerfestsetzung
3. Weitere Anlässe zur Begehung einer »Fristerschleichung«

II. Die Steuerhinterziehung durch »Fristerschleichung«

1. Der strafrechtliche Charakter der Steuerhinterziehung
2. Rechtsgutsbeeinträchtigung durch »Fristerschleichung«
3. Die Subsumtion der »Fristerschleichung« unter den Tatbestand der Steuerhinterziehung, zugleich: Zusammenfassung der Ergebnisse

Literaturverzeichnis

Sachverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.