Die Grenzen der richterlichen Rechtsfortbildung im Privatrecht
The Limitations of Judicial Power in Private Law
2021. 460 S.
Available as
99,90 €
ISBN 978-3-428-18277-0
available
89,90 €
ISBN 978-3-428-58277-8
available
Price for libraries: 116,00 € [?]

Description

»The Limitations of Judicial Power in Private Law«: The thesis analyzes the limits of judicial power in private law and, to that extent, the delimitation of judicial and legislative power under the German Constitution. The methodological study explores the prerequisites and scope of judicial decision-making and results in a comprehensive system that provides guidelines to determine whether the creation of judge-made law is permissible or impermissible.

Overview

Einleitung
1. Das Fundament des Grenzsystems:
Die Grundannahmen zur Rechtsfortbildung – Die Grundannahmen zu den Grenzen der Rechtsfortbildung – Ergebnis des Ersten Teils
2. Die Entwicklung des Grenzsystems: Die Grenzen der Rechtsfortbildung in Rechtsprechung und Literatur – Eigener Lösungsansatz – Ergebnis des Zweiten Teils
3. Das Grenzsystem in der Anwendung: Normtextvereinbarkeit und Normzweckvereinbarkeit (Auslegung) – Normtextvereinbarkeit und Normzweckunvereinbarkeit (zulässige normtexteinschränkende Rechtsfortbildung) – Normtextunvereinbarkeit und Normzweckvereinbarkeit (zulässige normtexterweiternde Rechtsfortbildung) – Normtextunvereinbarkeit und Normzweckunvereinbarkeit (unzulässige Rechtsfortbildung)
Zusammenfassung
Literaturverzeichnis
Entscheidungsverzeichnis
Sachverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.