Die Erwerbsobliegenheiten in der Privatinsolvenz
The Obligations of Pursuing an Economic Activity in the Event of Private Insolvency
2021. 424 S.
Available as
99,90 €
ISBN 978-3-428-18347-0
available
89,90 €
ISBN 978-3-428-58347-8
available
Price for libraries: 116,00 € [?]

Description

»The Obligations of Pursuing an Economic Activity in the Event of Private Insolvency«: The German insolvency act grants a right to debt relief only to debtors who have acted in good faith. This requires that the debtor pursues an appropriate economic activity or seeks work This raises the question what does »appropriate« mean and when is a debtor’s effort to find a job sufficient? The thesis systematizes the obligations of pursuing an economic actity in the event of an individual's insolvency, elaborates their dogmatic foundations and solves specific practical problems.

Overview

Einführung
1. Privatinsolvenzverfahren und Restschuldbefreiung:
Gegenstand des Privatinsolvenzrechts und Ablauf des Privatinsolvenzverfahrens – Das Restschuldbefreiungsverfahren – Das Insolvenzplanverfahren
2. Die Erwerbsobliegenheiten in der Privatinsolvenz: Die Erwerbsobliegenheitstatbestände der Insolvenzordnung – Inhaltliche Unterschiede der verschiedenen Erwerbsobliegenheitstatbestände
3. Die Rechtsnatur der Obliegenheiten: Die Obliegenheit – Erwerbsobliegenheiten der Insolvenzordnung als »Obliegenheiten«?
4. Allgemeine Anforderungen der Erwerbsobliegenheiten bei abhängiger Beschäftigung sowie Erwerbslosigkeit: Bestimmung der Obliegenheitsanforderungen – Die Obliegenheitsanforderungen des abhängig beschäftigten Schuldners – Die Obliegenheitsanforderungen des erwerbslosen Schuldners
5. Die Obliegenheiten des abhängig beschäftigten Schuldners im Einzelnen: Umfang der Erwerbstätigkeit und Einkünfte – Unterbrechungen der Erwerbstätigkeit – Beendigung und Einschränkung der Erwerbstätigkeit – Straf- und sonstige Haft
6. Die Obliegenheit des selbstständig tätigen Schuldners: Allgemeine Anforderungen an den selbstständig tätigen Schuldner – Gewerbe- oder berufsrechtliche Schranken
7. Die Voraussetzungen und Rechtsfolgen von Verstößen gegen die Erwerbsobliegenheiten: Versagungs- und Aufhebungsvoraussetzungen – Verfahren – Entscheidung über die Versagung der Restschuldbefreiung beziehungsweise die Aufhebung der Kostenstundung wegen Verstoßes gegen die Erwerbsobliegenheiten
8. Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse der Untersuchung: Obliegenheitstatbestände – Rechtsfolgen von Verstößen gegen die Erwerbsobliegenheiten
Literatur-, Quellen- und Sachwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.