Die Einwirkungen des Unionsrechts auf Doppelbesteuerungsabkommen
The Impacts of European Law on Double Taxation Treaties
2020. 461 S.
Available as
109,90 €
ISBN 978-3-428-15839-3
available
98,90 €
ISBN 978-3-428-55839-1
available
Price for libraries: 126,00 € [?]

Description

»The Impacts of European Law on Double Taxation Treaties«

The dissertation deals with the question of how European Law affects international double taxation treaties, especially, when their specific provisions nevertheless apply and how these provisions may be formulated by the respective states. On the basis of various decisions of the ECJ, the dissertation creates a basis for the assessment of existing and future cases, finds a balance between European Law and national tax law and points out possibilities to prevent adverse tax structuring models.

Overview

Einleitung

1. Grundlagen

Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung – Unionsrechtliches Primärrecht – Unionsrechtliches Sekundärrecht – Verhältnis der Doppelbesteuerungsabkommen zum Primär- und Sekundärrecht

2. Einwirkungen der Grundfreiheiten auf Doppelbesteuerungsabkommen

Verstoß gegen Grundfreiheiten und dessen Rechtfertigung – Konkrete Einwirkungen der Grundfreiheiten auf Doppelbesteuerungsabkommen

3. Einwirkungen der Richtlinien auf Doppelbesteuerungsabkommen

Grundlagen zu Richtlinien – Kollisionsauflösungen zwischen Transformationsgesetz und nationalem Steuerrecht – Einwirkung von Richtlinien auf das Transformationsgesetz – Vermeidung von Kollisionen mittels konkludenter Änderung von DBA – Multilaterales Abkommen

4. Zusammenfassung und Ausblick

Literaturverzeichnis

Sachverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.