Die Einstellung nach § 99 BetrVG
The Recruitment According to § 99 BetrVG
2018. 365 S.
Available as
109,90 €
ISBN 978-3-428-15378-7
available
98,90 €
ISBN 978-3-428-55378-5
available
Price for libraries: 126,00 € [?]
131,90 €
ISBN 978-3-428-85378-6
available
Price for libraries: 168,00 € [?]

Description

»The Recruitment According to § 99 BetrVG«

The participation of the works council in cases of recruitments according to § 99 BetrVG is an important barrier for the employment of an employee in an operation. The thesis presents, under which circumstances the characteristic of recruitment is fulfilled, especially which legal relationships except for normal employment relationships lead to the participation of the work council. Furthermore, the possible actions for the involved parties are demonstrated.

Overview

A. Einleitung

B. Überblick über die betriebsverfassungsrechtliche Beteiligung bei Einstellungen nach § 99 BetrVG – Vorüberlegungen zum Einstellungsbegriff

Überblick über die Beteiligungsrechte des Betriebsrats – Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten – Historische Entwicklung der Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei personellen Einzelmaßnahmen – Anwendungsbereich des § 99 BetrVG – Einschränkung und Erweiterung der Rechte des § 99 BetrVG – Einstellung leitender Angestellter – Einstellung nach dem Personalvertretungsrecht – Exkurs: Mitbestimmung bei Einstellungen in der Kirche – Telos des § 99 BetrVG

C. Der Begriff der Einstellung im Betriebsverfassungsrecht – grundlegende Weichenstellung

Die Bedeutung der Einstellung im Betriebsverfassungsgesetz – Entwicklung der Rechtsprechung zum Einstellungsbegriff – Meinungsspektrum in der Literatur – Stellungnahme: Auslegung des Einstellungsbegriffs

D. Begriffsfindung durch die Untersuchung verschiedener Fallgruppen

Formen der Eingliederung – Erfasster Personenkreis – Zusammenfassung der Erkenntnisse zur Definitionsfindung: Kriterien des Einstellungsbegriffs – Praxistauglichkeit der Definition: die Einordnung neuer Beschäftigungsformen und -strukturen – Erweiterungsbedürfnis der Einstellungsdefinition?

E. Betriebsverfassungsrechtliche Konsequenzen der Einstellung

Unterrichtungspflichten und andere Folgen der Einstellung für den Arbeitgeber – Die Gründe zur Verweigerung der Zustimmung – Streitigkeiten: Probleme des Zustimmungsverweigerungs- und des Zustimmungsersetzungsverfahrens – Folgen eines Verstoßes gegen §§ 99, 100 BetrVG und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats – Individualarbeitsrechtliche Folgen fehlender Zustimmung

F. Fazit und Schlussbetrachtung

Literaturverzeichnis und Sachwortregister

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.