Die DDR - Recht und Justiz als politisches Instrument
2000. Tab.; 163 S.
Available as
46,00 €
ISBN 978-3-428-10220-4
available
41,90 €
ISBN 978-3-428-50220-2
available within 2–4 business days
[Why not instantly?]
 
Price for libraries: 54,00 € [?]

Description

Das Recht und die Justiz waren im Verständnis der DDR Instrumente der gesellschaftlichen Praxis und insofern ein Mittel der bewußten Gesellschaftsgestaltung im Sinne des Sozialismus. Das sozialistische Recht war ein Mittel des Staates, um die gesellschaftliche Entwicklung zu organisieren. Nach DDR-eigenen Angaben unterscheidet sich das Recht in seinem Wesen, in seiner gesellschaftlichen Gesamtfunktion, in seinem Inhalt und in der Art seiner Verwirklichung vom kapitalistischen Recht.

Seit der Wiedervereinigung sind Rolle und Funktion des Rechts und der Justiz in der DDR Gegenstand zahlreicher Publikationen. Bei der Auswahl der Beiträge für diesen Sammelband haben wir uns leiten lassen von der Liste der Forschungsdesiderata, die der Bericht der Enquete-Kommission "Aufarbeitung von Geschichte und Folgen der SED-Diktatur in Deutschland" nannte. Das Einführungskapitel enthält zur Orientierung einen allgemeinen und zusammenfassenden Vergleich zwischen den Rechtsordnungen der Bundesrepublik und der DDR, eine Analyse der politischen Steuerung der Justiz in der DDR sowie einen Beitrag zur Transformation der Rechtsordnung der BRD in die neuen Bundesländer. Der zweite Teil behandelt Aspekte des Familien-, Arbeits- und Strafrechts.

Overview

Inhalt: H. Timmermann, Die Rechtsordnungen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR - D. Strempel, Politische Steuerung der Justiz in der Deutschen Demokratischen Republik - K. Letzgus, Transformation der Rechtsordnung von den alten in die neuen Bundesländer. Der schwierige Weg zur Rechtseinheit in Deutschland - U. Schneider, Das Familienrecht der DDR - L. Mertens, Funktionen des Arbeitsrechts in der DDR - H. Knabe, Strafen ohne Strafrecht. Zum Wandel repressiver Strategien in der Ära Honecker - H. Eberle, GULag DDR? Ökonomische Aspekte des Strafvollzuges in den 50er und 60er Jahren - A. Weinke, Stasi und Strafrecht: Ein dunkles Kapitel

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.