Die Bedeutung der anwaltlichen Grundpflichten für Syndikusrechtsanwälte in Aktiengesellschaften und in konzernangehörigen Unternehmen
The Significance of Basic Legal Duties of a Lawyer for In-House Lawyers in Public Limited Companies and in Group-Affiliated Companies
2021. 236 S.
Available as
79,90 €
ISBN 978-3-428-18247-3
available
71,90 €
ISBN 978-3-428-58247-1
available
Price for libraries: 92,00 € [?]

Description

»The Significance of Basic Legal Duties of a Lawyer for In-House Lawyers in Public Limited Companies and in Group-Affiliated Companies«

With effect from January 1, 2016, the law of in-house lawyers was newly regulated in the Federal Lawyers' Act (Bundesrechtsanwaltsordnung). The thesis deals with the questions arising from this new regulation of the law of in-house lawyers with regard to the significance of the basic legal duties of a lawyer for in-house lawyers in public limited companies and in group-affiliated companies and, in doing so, establishes a context between the Rules of Professional Practice of the legal profession and Company Law.

Overview

1. Einleitung und Grundlagen
2. Der Syndikusrechtsanwalt als Rechtsanwalt: Der Syndikusrechtsanwalt als unabhängiges Organ der Rechtspflege – Zusammenfassende Stellungnahme
3. Der Syndikusrechtsanwalt in der Aktiengesellschaft – berufsrechtliche und gesellschaftsrechtliche Grundlagen: Der Syndikusrechtsanwalt im Spannungsfeld zwischen Berufs- und Gesellschaftsrecht – Der Syndikusrechtsanwalt als Arbeitnehmer der Aktiengesellschaft – Das Verhältnis des Syndikusrechtsanwalts zu den Organen der Gesellschaft
4. Einzelne berufsrechtliche Pflichten des Syndikusrechtsanwalts: Das Verbot der Vertretung widerstreitender Interessen – Die Pflicht zur Verschwiegenheit
5. Die organisatorische Stellung des Syndikusrechtsanwalts in der Aktiengesellschaft: Organisatorische Anforderungen – Der Syndikusrechtsanwalt als Mitglied eines Organs der Aktiengesellschaft
6. Konzernrechtliche Besonderheiten: Der Syndikusrechtsanwalt im Konzern – Interessenkonflikte im Konzern – Verschwiegenheitspflichten im Konzern – Die organisatorische Stellung des Syndikusrechtsanwalts im Konzern
7. Schlussfolgerungen und Zusammenfassung
Literatur- und Sachwortverzeichnis

Press Reviews

»Lange referiert eine Reihe von Vorschlägen, wie sich das ›Anwaltsbüro im Unternehmen‹ von den sonstigen Geschäftsbereichen abzugrenzen
hat. Zur Anschaulichkeit der Arbeit trägt auch bei, dass der Verfasser, fast lehrbuchartig, immer wieder konkrete Fallbeispiele diskutiert. Das
Werk bereichert jede Bibliothek einer Konzernrechtsabteilung.« Prof. Dr. Christian Wolf & Nadja Flegler, in: Zeitschrift für Unternehmensjuristen, 4/2021

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.