Deutsche Wege zur Lohngerechtigkeit

Zielsetzungen gesetzlicher Mindestlöhne

German Ways to Fair Earnings. Goals of German Minimum Wages
2016. 366 S.
Available as
89,90 €
ISBN 978-3-428-14518-8
available
79,90 €
ISBN 978-3-428-54518-6
available
Price for libraries: 104,00 € [?]
107,90 €
ISBN 978-3-428-84518-7
available
Price for libraries: 136,00 € [?]

Description

»German Ways to Fair Earnings«

Minimum wage laws exist in many countries. However, Germany alone has enacted multiple statutes designed to determine the appropriate minimum wage in each particular circumstance. Some of those statutes depend on wage agreements. This thesis analyses each of these statutes and explains their diverse goals. Furthermore, the author recommends modifications in the laws to achieve these goals in a more effective way.

Overview

A. Einleitung

Gegenstand der Arbeit – Gang der Darstellung

B. Zielsetzungen der deutschen Mindestlöhne

Tarifgestützte gesetzliche Mindestlöhne – Tarifunabhängige gesetzliche Mindestlöhne

C. Einordnung der Zielsetzungen der dargestellten Mindestlöhne

Ausgangspunkt: Ausgleich des allgemeinen arbeitsrechtlichen Ungleichgewichts zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern – Art der Eingriffe in den freien Markt – Art der angewendeten Maßstäbe – Tarifgestützte und tarifunabhängige Mindestlöhne – Einordnung von Gerechtigkeitsansätzen – Lohn und sein Verhältnis zu anderen Arbeitsbedingungen – Ergebnis: Einordnung der Zielsetzungen der dargestellten Mindestlöhne

D. Schlussfolgerungen für eine zielgerichtete Weiterentwicklung gesetzlicher Mindestlöhne in Deutschland

Einführung eines bundeseinheitlichen Tariftreuegesetzes – Beibehaltung der Allgemeinverbindlicherklärung im Sinne des § 5 TVG – Schrittweise Erreichung der AEntG-Ziele auf europäischer Ebene – Veröffentlichung von örtlichen Lohnspiegeln zur Stärkung des § 138 BGB – Einführung eines niedrigschwelligen, einheitlichen, flächendeckenden Mindestlohns in Verbindung mit einer Qualifizierungsoffensive – Abschaffung des MiArbG

E. Gesamtergebnis

Literatur- und Sachwortverzeichnis

Press Reviews

»Das Werk ist eine sehr gut fundierte Untersuchung der unterschiedlichen Regelungen für Mindestlöhne in Deutschland.« Prof. Dr. Renate Oxenknecht-Witzsch, in: socialnet Rezensionen vom 25.11.2016

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.