Der Zeuge vom Hörensagen im deutschen und US-amerikanischen Strafprozessrecht
Hearsay Witness in German and U.S.-American Criminal Procedure Law
2018. 456 S.
Available as
109,90 €
ISBN 978-3-428-15487-6
available
98,90 €
ISBN 978-3-428-55487-4
available
Price for libraries: 126,00 € [?]
131,90 €
ISBN 978-3-428-85487-5
available
Price for libraries: 168,00 € [?]

Description

»Hearsay Witness in German and U.S.-American Criminal Procedure Law«

The main problem of hearsay witness is its dubious reliability for truth finding. The comparative law thesis is devoted to the question whether U.S.-American criminal procedural law creates greater legal certainty with the hearsay rule, so that a determined legal regulation would also be desirable for German law. Although hearsay evidence is generally inadmissible, the Federal Rules of Evidence contain almost 30 hearsay exceptions which in fact lead to a perforation of the supposedly strict rule.

Overview

A. Einleitung

B. Der Zeuge vom Hörensagen im deutschen Recht

Die theoretischen Grundlagen: Was ist ein Zeuge vom Hörensagen? – Allgemeine Probleme des Zeugenbeweises und hearsay dangers – Der Beweiswert des Zeugen vom Hörensagen im Vergleich zu Protokollen – Die Zulässigkeit des Zeugen vom Hörensagen nach dem Beweisrecht der Strafprozessordnung – Die Zulässigkeit des Zeugen vom Hörensagen nach dem Grundgesetz und der Europäischen Menschenrechtskonvention – Erscheinungsformen des Zeugen vom Hörensagen und damit verbundene rechtliche Probleme

C. Hearsay evidence im US-amerikanischen Strafprozess

Das US-amerikanische Strafverfahren – Die Definition von hearsay evidence – Statements that are not hearsay, Fed. R. Evid. 801(d) – Ausnahmen zur hearsay rule – Die hearsay rule im Fokus der Confrontation Clause

D. Schlussbetrachtung

Anhang

Literatur- und Stichwortverzeichnis

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.