Der Verlustrücktrag in der Einkommen-, Körperschaft- und Gewerbesteuer

System, verfassungsrechtliche Einordnung und Reformvorschlag

The Loss Carryback in Income Tax, Corporate Income Tax and Trade Tax-System, Constitutional Classification and Reform Proposal
2024. 3 Tab.; 297 S.
Available as
99,90 €
ISBN 978-3-428-19121-5
available
99,90 €
ISBN 978-3-428-59121-3
available
Price for libraries: 150,00 € [?]

Description

»The Loss Carryback in Income Tax, Corporate Income Tax and Trade Tax-System, Constitutional Classification and Reform Proposal«: The thesis addresses the question whether the loss carryback is to be classified as a tax subsidy at the disposition of the law-maker or whether requirements of the constitutional law have to be taken into consideration in the process of its design. It is shown that restrictions on the loss carryback – also in trade tax – require justification regarding the laws of equality and civil liberty. On the basis of the constitutional framework that has been developed, a reform proposal is made, which includes the trade tax.

Overview

Einleitung

1. Das System des Rücktrags von Verlusten

Begriffsbestimmungen – Wege der Berücksichtigung eines Verlustrücktrags de lege lata – Wechselwirkungen zwischen Verlustrücktrag und weiteren Rechtsinstituten des materiellen Steuerrechts – Steuergestaltung zur Verlustminimierung

2. Verfassungsrechtliche Beurteilung des Verlustrücktrags im Rahmen von Einkommen- und
Körperschaftsteuer

Prüfungsmaßstab – Beurteilung des Verlustrücktrags de lege lata

3. Verfassungsrechtliche Beurteilung des Ausschlusses des Verlustrücktrags im Rahmen der Gewerbesteuer
Gleichheitsrechtliche Beurteilung – Freiheitsrechtliche Beurteilung – Ergebnis

4. Zusammenfassung der Ergebnisse, daraus resultierender Reformvorschlag und Fazit
Zusammenfassung des herausgearbeiteten verfassungsrechtlichen Rahmens – Optimierungspotenzial de lege lata – Reformvorschlag

Literatur- und Sachwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.