Der Schockschaden im deutschen Recht und im Common Law

Eine rechtshistorische und rechtsvergleichende Untersuchung des deutschen, englischen, australischen und kanadischen Rechts

Liability for Nervous Shock under German Law and under Common Law. A Comparative and Historic Study of German, English, Australian and Canadian Law
2016. 243 S.
Available as
79,90 €
ISBN 978-3-428-14877-6
available
71,90 €
ISBN 978-3-428-54877-4
available
Price for libraries: 92,00 € [?]
95,90 €
ISBN 978-3-428-84877-5
available
Price for libraries: 122,00 € [?]

Description

»Liability for Nervous Shock under German Law and under Common Law«

Mental harm caused by witnessing an accident or some other terrible event often forms the basis of actions for damages. The author examines different issues in relation to this subject, both under German law and under common law, and draws together criteria for what is an adequate concept of liability. In particular, he sheds light on the possibility of a new Statute for a solatium in the event of the loss of a close relative under German law.

Overview

A. Einleitung

Einführung – Methode – Gang der Untersuchung – Forschungsstand – Medizinische und psychologische Grundlagen

B. Rechtliche Ausgangslage im deutschen Recht und im Common Law

C. Geschichtliche Entwicklung der Schockschadensproblematik

D. Besondere Verletzung

E. Anspruchsteller

F. Umstände des schockauslösenden Ereignisses

G. Berücksichtigung des Mitverschuldens des Primäropfers bei dem Anspruch des Schockgeschädigten

H. Gesamtergebnis

Der Ersatz für Schockschäden als deutsche Form eines Angehörigenschmerzensgeldes – Eigener Vorschlag zur Ausgestaltung der Haftung bei psychischen Gesundheitsverletzungen – Die weitere Entwicklung der Haftung für Schockschäden

Literaturverzeichnis

Verzeichnis der Gerichtsentscheidungen

Gesetzesverzeichnis, Stichwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.