Der Schatten des Wanderers – Einzelfall, Rechtswandel und Fortschritt in Rudolf von Jherings Lehre vom Rechtsgefühl

Herleitung eines Mehrebenenmodells seines komplexen Rechtsgefühlsbegriffs

The Shadow of the Wanderer. Individual Case, Legal Change and Progress in Rudolf von Jhering's Doctrine of »Rechtsgefühl«. Derivation of a Multi-level Model of His Complex Concept of »Rechtsgefühl«
2022. 288 S.
Available as
89,90 €
ISBN 978-3-428-18649-5
available
79,90 €
ISBN 978-3-428-58649-3
available
Price for libraries: 104,00 € [?]

Description

»The Shadow of the Wanderer. Individual Case, Legal Change and Progress in Rudolf von Jhering's Doctrine of »Rechtsgefühl«. Derivation of a Multi-level Model of His Complex Concept of »Rechtsgefühl««: The study deals with the doctrine of »Rechtsgefühl« as developed by the famous pandectist and legal empiricist Rudolf von Jhering (1818-1892). The colourful concept of »Rechtsgefühl« is discussed extensively and impressively in the literature, though Jhering’s key contribution usually receives only cursory mention. This study is intended to show the great significance of Jhering’s »Rechtsgefühl«.

»Rechtsgefühl«, as he perceived it, combines a practical consideration of individual cases with a reflection of the purposes of law and the life experience of its observer. It is the essence of a living legal doctrine and the progress of law.

Overview

Einleitung
Forschungsinteresse – Forschungsstand und -desiderat – Ziel und Gang der Untersuchung

1. Der Jurist Jhering: Jhering und die Historische Rechtsschule – Jherings rechtswissenschaftliche Methode

2. Allgemeine Phänomenologie des Rechtsgefühls in den Wissenschaften
Etymologie des »Rechtsgefühls« – Das Rechtsgefühl in den Nachbarwissenschaften – Die Bedeutung des Rechtsgefühls im juristischen Diskurs

3. Exemplarische Fallstudien zum Jheringschen Rechtsgefühl
Die Gerichtspraxis – Jherings Anwendung des Rechtsgefühls am Rechtsfall – Jherings Methode der Falllösung – Das Rechtsgefühl des Richters

4. Chronologische Analyse des Rechtsgefühls in Jherings wissenschaftlichem Gesamtwerk Jherings Begriff des Rechts – Die Entwicklung des Jheringschen Rechtsgefühlsbegriffs

5. Mehrebenenmodell des Jheringschen Rechtsgefühls
Ursprung des Rechtsgefühls – Verhältnis von Recht und Rechtsgefühl – Die affektive und kritische Funktion des Rechtsgefühls – Träger des Rechtsgefühls – Das Ideal – Die höchste Ausbildung des Rechtsgefühls – Die Bedeutung des Jheringschen Geschichtsverständnisses für sein Verständnis vom Rechtsgefühl – Synergieeffekt von subjektiven und objektiven Anteilen des Rechtsgefühls

Ergebnis

Anhang: Rudolf Jherings Gutachten zum Oheim-Fall

Quellen- und Literaturverzeichnis, Stichwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.