Der Kapitalismus und die Historiker

Mit Beiträgen von Friedrich August von Hayek, Thomas Southcliffe Ashton, Louis Morton Hacker, Bertrand de Jouvenel, William Harold Hutt. Neu herausgegeben und übersetzt von Hardy Bouillon

Capitalism and the Historians
2022. 4 Tab; 130 S.
Available as
34,90 €
ISBN 978-3-428-18778-2
available
31,90 €
ISBN 978-3-428-58778-0
available
Price for libraries: 40,00 € [?]

Description

»Capitalism and the Historians«: »Der Kapitalismus und die Historiker« is a translation of »Capitalism and the Historians«, ed. by F.A. Hayek and written together with T.S. Ashton, L.M. Hacker, H.W. Hutt and B. de Jouvenel. Although evidence and economic history have demonstrated that capitalism has created the proletariat and improved its living conditions throughout the entire industrial revolution, historians still tend to ignore or even object this fact, mainly for ideological and methodological reasons.

Overview

Vorwort der Herausgeber

Einleitung des Herausgebers und Übersetzers

Vorwort von Friedrich August von Hayek

Einleitung: Friedrich August von Hayek: Geschichte und Politik

Teil 1
Thomas Southcliffe Ashton: Der Umgang der Historiker mit dem Kapitalismus
Louis Morton Hacker: Die antikapitalistische Voreingenommenheit unter amerikanischen Historikern

Bertrand de Jouvenel: Europas Intellektuelle und ihr Umgang mit dem Kapitalismus

Teil 2
Thomas Southcliffe Ashton: Der Lebensstandard der Arbeiter in England zwischen 1790 und 1830

William Harold Hutt: Das Fabrikwesen im frühen 19. Jahrhundert

Literatur

Index

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.