Der grenzüberschreitende Formwechsel von Kapitalgesellschaften

Eine rechtsvergleichende Gesamtschau zur identitätswahrenden Unternehmensmobilität in Deutschland und Frankreich mit Blick auf die Rechtsprechung des EuGH bis Polbud

The Change of Corporate form Across Borders. A Comparative Analysis of Identity-Preserving Corporate Mobility in Germany and France in View of the Case Law of the ECJ until ›Polbud‹
2019. 200 S.
Available as
69,90 €
ISBN 978-3-428-15669-6
available
62,90 €
ISBN 978-3-428-55669-4
available
Price for libraries: 80,00 € [?]
83,90 €
ISBN 978-3-428-85669-5
available
Price for libraries: 106,00 € [?]

Description

»The Change of Corporate form Across Borders. A Comparative Analysis of Identity-Preserving Corporate Mobility in Germany and France in View of the Case Law of the ECJ until ›Polbud‹«

Sven Loose analyses the legal prerequisites and modalities of the identity-preserving change of corporate form across borders. He therefore compares the legal frameworks of Germany and France in view of international corporate mobility and studies the ECJ-rulings concerning this question. Finally he proposes the introduction of a German rule of conflict of laws in view of corporations and the reform of EU company law.

Overview

1. Einleitung

Vorbemerkungen – Gang der Arbeit – Begrifflichkeiten

2. Der Formwechsel im deutschen Recht

Die Entstehung des Umwandlungsgesetzes – Der Formwechsel nach §§ 190 ff. UmwG

3. Der grenzüberschreitende Formwechsel

Das Gesellschaftsstatut – Allgemeine Grundlagen eines grenzüberschreitenden Formwechsels – Modifizierungen innerhalb der EU und des EWR

4. Der grenzüberschreitende Formwechsel im Recht Frankreichs

Allgemeines – Kollisionsrecht – Gesellschaftsrecht – Umwandlungsrecht

5. Ausblick

Der grenzüberschreitende Formwechsel mit Drittstaatenbezug – Der Status quo innerhalb der EU/ des EWR nach dem Polbud-Urteil – Reformmaßnahmen

Literatur- und Stichwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.