Das Zwangsmittel der Ersatzvornahme

Vollstreckung, Kosten, Haftung

The Coercive Means of Substitute Performance. Enforcement, Costs, Liability
2019. 1 Tab; 590 S.
Available as
109,90 €
ISBN 978-3-428-15728-0
expected to be available from November 2019
98,90 €
ISBN 978-3-428-55728-8
Price for libraries: 126,00 € [?]
131,90 €
ISBN 978-3-428-85728-9
expected to be available from November 2019
Price for libraries: 168,00 € [?]

Description

»The Coercive Means of Substitute Performance. Enforcement, Costs, Liability«

The coercive means of substitute performance is a long-established legal institution of German administrative enforcement law and is part of everyday administrative practice. Within the framework of an internal comparison of federal and state regulations, the work analyses the institute of substitution performance regarding administrative enforcement and reimbursement of costs. Subsequently, possible (state) liability claims are examined. The work concludes with a legislative proposal.

Overview

1. Grundlagen der Untersuchung

Einführung – Rechtsgrundlagen des Bundes und der Länder – Wesen der Ersatzvornahme – Verwaltungszwangsverfahren

2. Verwaltungsvollstreckung mittels Ersatzvornahme

Vertretbare Handlungspflicht als Gegenstand der Vollstreckung – Verfahrensstufen bei der Vollstreckung mittels Ersatzvornahme – Arten der Ersatzvornahme – Verhältnis der Ersatzvornahme zu den anderen Zwangsmitteln – Abschleppen von Kraftfahrzeugen als Anwendungsfall der Ersatzvornahme

3. Kosten der Ersatzvornahme

Relevante Vorschriften zur Kostenerhebung – Materielle Voraussetzungen des Erstattungsanspruchs – Schuldner der Kosten der Ersatzvornahme – Art und Umfang der Kosten der Ersatzvornahme – Geltendmachung des Erstattungsanspruchs

4. (Staats-)Haftung bei der Durchführung der Ersatzvornahme

Ansprüche des Pflichtigen gegen den Ersatzunternehmer – Ansprüche des Pflichtigen gegen den Hoheitsträger – Innenregress – Gesamtschuldnerische Haftung des Hoheitsträgers und des Ersatzunternehmers

5. Normierungsvorschlag und Zusammenfassung

Ersatzvornahme: de lege ferenda – Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse

Literatur- und Sachwortverzeichnis

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.