Das Unbegrenzte bei Platon
The Unlimited in Plato
2015. 131 S.
Available as
49,90 €
ISBN 978-3-428-14431-0
available
44,90 €
ISBN 978-3-428-54431-8
available
Price for libraries: 58,00 € [?]
59,90 €
ISBN 978-3-428-84431-9
available
Price for libraries: 76,00 € [?]

Description

»The Unlimited in Plato«

The Unlimited (apeiron) from the Philebus by Plato is presented here with the intention to put forward all its aspects in relation to Platonic concepts, such as Limit, Number, Measure and Symmetry. The ontological arguments developed by Socrates aim at a deeper insight into the best form of a good life. The highly interesting concept of apeiron together with its ontological and ethical implications is worth a fresh discussion.

Overview

Einleitung

1. Das Apeiron und die Zahl

Das Problem des Einen und Vielen: Vorspiel – Die Gabe der Götter. Erster ontologischer Exkurs (16 c 5–18 d 2)

2. Die vierfache Gliederung alles Seienden (23 c–27 c)

Hinführung – Übersetzung – Zur Interpretation der vierfachen Gliederung des Seienden (Ontologische Grundlegung 23 c–27 c)

3. Zum Zusammenhang der vierfachen Gliederung alles Seienden mit der Ideenlehre

4. Das Apeiron und die Lust

Der wahre Charakter der Lust – Die Lust als ein Werden (γένεσις) – Apeiron und Werden

5. Das Apeiron und die Wissenschaften und Künste

Die Sonderstellung der Dialektik innerhalb der Wissenschaften und Künste (57 e 6–59 b 9) – Die Trennung zwischen empirischen und reinen Wissenschaften und das Apeiron – Die Rolle des Apeiron in den empirischen Wissenschaften – Folgerungen für Peras und die Ideen

6. Das Apeiron innerhalb der Mischung des guten Lebens

Das Apeiron als Gegenkraft zu Maß, Schönheit und Wahrheit – Der Wettstreit von Vernunft und Lust. Welche von beiden hat mehr Anspruch auf Verwandtschaft mit dem Schönen, der Wahrheit und dem Maß? – Die Rangfolge der Güter – Die fünf Güter und die vierfache Gliederung des Seienden – Zusammenhang der fünf Güter mit dem Apeiron

7. Der quantitative und der qualitative Aspekt des Apeiron Appendix

Plotins Abhandlung über die zwei Materien in Enneaden II, 4, 1–16

Zusammenfassung einiger Hauptgedanken über das platonische Unbegrenzte im Kontext der Intention des Philebos

Literatur- und Sachverzeichnis

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.