Das »Recht auf Vergessenwerden« im Internet nach dem »Google-Urteil« des EuGH

Begleitung eines offenen Prozesses

The »Right to be Forgotten« on the Internet after the CJEU's »Google Spain«-Ruling. Monitoring of an Open Process
2017. 360 S.
Available as
89,90 €
ISBN 978-3-428-15294-0
available
79,90 €
ISBN 978-3-428-55294-8
available
Price for libraries: 104,00 € [?]
107,90 €
ISBN 978-3-428-85294-9
available
Price for libraries: 136,00 € [?]

Description

»The ›Right to be Forgotten‹ on the Internet after the CJEU's »Google Spain«-Ruling«

In the milestone-decision »Google Spain« in 2014, the CJEU affirmed a right to erasure of search engine entries related to a person's name and, to this extent, established a »Right to be Forgotten«. This work covers the development steps, contentual interpretation and classification of the ruling into the jurisprudence of the CJEU as well as the related practical, legal and political problems, consequences and questions arising shortly thereafter.

Overview

A. Einleitung

Ausgangslage: Der Vierkampf um die Daten – Das EuGH-Urteil zum »Recht auf Vergessenwerden« im Internet als punktuelle Neujustierung im Datenschutzrecht – Einordnung des Urteils als Gegenstand der weiteren Untersuchung – Gang der Darstellung

B. Rechtlicher Rahmen, Begleitumstände und Hintergründe der Rechtssache C-131/12

Zur Funktionsweise von Web-Suchmaschinen – Rechtsgrundlagen und Rechtsprechung zum europäischen Datenschutzrecht – Sachverhalt und Vorlagefragen – Analyse der Schlussanträge des Generalanwalts

C. Das Google-Urteil des EuGH – Rekonstruktion und Bewertung

Die zentralen Aussagen des Urteils – Der private Suchmaschinenbetreiber als Grundrechtsadressat – Einordnung der richterlichen Feststellungen in die Rechtsprechung des EuGH zum Datenschutz

D. Das Urteil als »Game-Changer« im (Internet-)Datenschutzrecht

»Vergessenwerden« im Internet: Ein europäisches Grundrecht? – Konsequenzen und Problemfelder der Urteilsumsetzung – Untersuchung und Bewertung der Urteilsrezeption im wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Diskurs

E. Der Einfluss des Google-Urteils auf die Lösungsansätze der DSGVO

Entstehung und Ausgestaltung der DSGVO – Der legislative Ansatz zum »Recht auf Vergessenwerden« in Art. 17 DSGVO – Fazit

F. Zusammenfassung und Ausblick

Die Untersuchungsergebnisse in der Gesamtschau – Entwicklungsperspektiven des »Rechts auf Vergessenwerden« als notwendiges Schutzkonzept

Literaturverzeichnis

Stichwortverzeichnis

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.