Das deutsche Beamtenstreikverbot im Lichte der Europäischen Menschenrechtskonvention
The German Prohibition of Civil Servant Strikes in the Light of the European Convention on Human Rights
2016. 319 S.
Available as
89,90 €
ISBN 978-3-428-14772-4
available
79,90 €
ISBN 978-3-428-54772-2
available
Price for libraries: 104,00 € [?]
107,90 €
ISBN 978-3-428-84772-3
available
Price for libraries: 136,00 € [?]

Description

»The German Prohibition of Civil Servant Strikes in the Light of the European Convention on Human Rights«

The ban of civil service strikes is consolidated legal practice in Germany and legitimized by the settled case law of the Supreme Court. But how to react when the European Court of Human Rights as a relevant actor adopts a new approach on collective labor rights, which calls into question the practice of German legal authorities? Is a national constitutional tradition to be re-interpreted in the light of evolving international human rights standards?

Overview

Kapitel 1: Einleitung

Einführung – Problemaufriss – Gang der Untersuchung und Eingrenzung der Prüfungsmaterie

Kapitel 2: Gewährleistung und Grenzen des Streikrechts nach Art. 11 EMRK für Angehörige des
Staatsdienstes


Die Streikrechtsvorgaben der EMRK – Kritische Würdigung und Bindungswirkung der Urteile des EGMR

Kapitel 3: Übertragung der konventionsrechtlichen Vorgaben auf die deutsche Rechtsordnung

Das deutsche Beamtenstreikverbot als konventionskonforme Streikrechtsregelung im öffentlichen Dienst? – Verfassungsrechtliche Analyse zur Übertragung der konventionsrechtlichen Vorgaben – Konkretisierung der Rahmenbedingungen für die Implikation der konventionsrechtlichen Vorgaben – Rechts- und verwaltungspolitische Gestaltungsaspekte

Kapitel 4: Schlussbetrachtung

Zusammenfassung der Ergebnisse – Fazit und Ausblick

Literaturverzeichnis

Stichwortverzeichnis

Press Reviews

»Ickenroth legt eine bemerkenswerte Arbeit vor, an der im weiteren Verlaufe der Diskussion um ein beamtenstreikrecht in Deutschland kein Weg vorbei gehen wird. Hervorzuheben ist in besonderer Weise die sorgfältige Analyse der weitreichenden Entscheidungen des EGMR zu Art. 11 EMRK sowie der sonstigen internationalen Rechtsquellen.« Prof. Dr. Lars Oliver Michaelis, in: Zeitschrift für Beamtenrecht, Heft 1-2/2017

»Das Werk stellt mithin eine große Bereicherung für die Debatte um das deutsche Beamtenstreikverbot dar. Ickenroth ist es gelungen, die maßgeblichen Probleme des Beamtenstreikverbots sowohl hinsichtlich nationalen als auch internationalen Rechts umfassend zu erörtern und einer Systematik zuzuführen.« Fabian Bünnemann, in: Deutsches Verwaltungsblatt, 14/2016

»Es ist dem Autor hervorragend gelungen, die Unvereinbarkeit des deutschen Beamtenstreikverbots mit den Vorgaben des Art. 11 EMRK im Lichte der Rechtsprechung des EGMR darzulegen.« Eduard Christian Schöpfer, in: Newsletter Menschenrechte, 3/2016

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.