Cloud Computing – Herausforderungen an den Rechtsrahmen für Datenschutz
Cloud Computing – Challenges to the Legal Framework for Data Protection
2016. 341 S.
Available as
89,90 €
ISBN 978-3-428-14780-9
available
79,90 €
ISBN 978-3-428-54780-7
available
Price for libraries: 104,00 € [?]
79,99 €
ISBN 978-3-428-38043-5
available
Price for libraries: 103,99 € [?]
107,90 €
ISBN 978-3-428-84780-8
available
Price for libraries: 136,00 € [?]

Description

»Cloud Computing – Challenges to the Legal Framework for Data Protection«

Cloud computing is currently conducted on the basis of a legal framework that does not yet provide for the specific requirements of distributed IT infrastructures. Resulting challenges to the legal framework for data protection are discussed on the basis of the German Federal Data Protection Act and the EU data protection reform. The work focuses on the applicable law, personal data, international data transfers (especially based on »Safe Harbor«), data security and commissioned data processing.

Overview

A. Einleitung

Cloud Computing – IT »as a Service« – Chancen und Risiken innovativer Technologielösungen als Herausforderungen an einen Rechtsrahmen – Gang der Darstellung

B. Die Grundlagen von Cloud Computing

Von Mainframes zu Datenwolken – Technische Rahmenbedingungen für Cloud Computing – Basistechnologien von Cloud Computing – Begriff und Definition von Cloud Computing – Service Modelle – Bereitstellungsmodelle – Die geographischen Dimensionen von Cloud Computing

C. Zentrale Herausforderungen von Cloud Computing an den Rechtsrahmen für Datenschutz

Einleitung – Das Spannungsfeld zwischen Cloud Computing und Datenschutz – Das anzuwendende Datenschutzrecht bei einem »Rechnen in Datenwolken« – Der Personenbezug von Daten – Internationale Datentransfers – Allgemeine Daten- und Informationssicherheit (§ 9 BDSG) – Auftragsdatenverarbeitung (§ 11 BDSG) – Datenübermittlung (nach § 28 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 BDSG)

D. Zusammenfassung

Herausforderungen an das anzuwendende Datenschutzrecht – Herausforderungen an den Personenbezug von Daten – Herausforderungen im Kontext internationaler Datentransfers an EU-Standardvertragsklauseln und verbindliche Unternehmensregelungen – Herausforderungen an transatlantische Datentransfers in die USA auf Basis von Safe Harbor – Herausforderungen an die Grundsätze der Daten- und Informationssicherheit – Herausforderungen an eine Auftragsdatenverarbeitung – Herausforderungen an eine Datenübermittlung

Literaturverzeichnis

Sachverzeichnis

Press Reviews

»Die vorliegende Monografie stellt insgesamt einen gelungenen rechtswissenschaftlichen Zugriff auf das komplexe Thema des Cloud Computing dar. Auch wenn aufgrund der aktuellen Ereignisse im Zuge der EuGH-Rechsprechung zu Safe Harbor nicht alle derzeit aufgeworfenen Fragen abgehandelt werden konnten, stellt die Arbeit dennoch einen wichtigen Beitrag für die Diskussion auf einem zentralen Gebiet des Datenschutzes dar. In einer Zeit des schnelllebigen digitalen und rechtlichen Wandels wird sie ihren Platz in der datenschutzrechtlichen Literatur einnehmen.« Prof. Dr. Johannes Caspar, in: JuristenZeitung, 10/2016

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.