Britannien und Europa / Britain and Europe

Entwicklungslinien und Zukunftsperspektiven vom Mittelalter bis in das 21. Jahrhundert / Developments and Future Prospects from the Middle Ages to the 21st Century

2022. Frontispiz, XI, 191 S.
Available as
99,90 €
ISBN 978-3-428-18426-2
available
89,90 €
ISBN 978-3-428-58426-0
available
Price for libraries: 116,00 € [?]

Description

Die vom 30. August bis zum 1. September 2018 im Coburger Stadtschloss Ehrenburg in Kooperation mit der Technischen Universität Chemnitz und der Katholischen Universität Eichstätt Ingolstadt veranstaltete 37. Jahrestagung der Prinz-Albert-Gesellschaft beschäftigte sich mit Fragen und den sich daraus ergebenden Weiterungen zum Thema »Britannien und Europa. Entwicklungslinien und Perspektiven vom Mittelalter bis in das 21. Jahrhundert«. Der Untertitel zum Tagungsthema deutet bereits an, dass es dabei nicht bloß um derzeit aktuelle Geschehenszusammenhänge rund um den Brexit ging. Vielmehr wurde im Interesse einer historischen Tiefenschärfung versucht, das jahrhundertelang gewachsene und überaus facettenreiche Verhältnis der britischen Inseln zum »großen Nachbarn Europa« anhand ausgewählter historischer Etappenstationen zu rekonstruieren. So wird deutlich, dass diese wechselvolle Beziehungsgeschichte seit der normannischen Eroberung 1066 niemals gänzlich spannungslos und konfliktfrei gewesen ist, doch nur selten von Konfrontation, Desinteresse und Abwendung geprägt wurde.

Overview

Winfried Baumgart
Grundlinien der englischen Weltmacht im 19. Jahrhundert

I. Mittelalter und Frühe Neuzeit

Jörg Rogge
Partner und Konkurrenten. Wirtschaftsbeziehungen zwischen den britischen Inseln und dem Kontinent, vor allem zu deutschen Hansestädten, im späten Mittelalter

Georg Eckert
»... all the pernicious labyrinths of European politics«. Die Insel und der Kontinent in der Sicht der amerikanischen Gründungsväter

II. Das 20. Jahrhundert

Lothar Höbelt
»We alone cannot act as the policemen of the world«. Das Empire und der Kontinent in der Zwischenkriegszeit

Frank-Lothar Kroll
Das Dritte Reich, England und Europa

Michael Gehler
Vom Selbst­ und Fremdausschluss zur EG-Mitgliedschaft bis zum EU-Austritt. Britische Europapolitik oder die längere und kürzere Vorgeschichte des »Brexit« 1945–2020

III. Der Brexit und die Folgen

Pascal Fischer
Edmund Burke, Europe and the Brexit Debate

Stefan Schieren
Die konstitutionelle Sprengkraft des Brexit

Klaus Stolz
Der Brexit und die staatliche Einheit des Vereinigten Königreichs

Verzeichnis der Autoren und Herausgeber

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.