Beiträge zur angewandten Wirtschaftsforschung

Festschrift für Karl Heinrich Oppenländer

1997. Frontispiz, Tab., Abb.; 426 S.
Available as
89,00 €
ISBN 978-3-428-09022-8
available
79,90 €
ISBN 978-3-428-49022-6
available within 2–4 business days
[Why not instantly?]
 
Price for libraries: 102,00 € [?]

Description

Mit ihren Beiträgen zu dieser Festschrift gratulieren Freunde und Weggefährten ihrem Kollegen Karl Heinrich Oppenländer zu seinem 65. Geburtstag.

Der mit dieser Schrift zu Ehrende hat als Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung in München, als Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Einrichtungen, als kreativer Autor und als umsichtiger Berater wirtschaftspolitischer Instanzen hohe fachliche Anerkennung gefunden.

Zu den zentralen Themen seiner Arbeiten zählen die Wachstumstheorie und die Wachstumspolitik. Es gehört nach Oppenländer zu den wesentlichen Aufgaben einer innovationsorientierten Wachstumspolitik, daß der Staat nicht nur die erforderliche Infrastruktur bereitstellt, sondern Freiräume für unternehmerisches Handeln schafft und so den Strukturwandel der Wirtschaft fördert. Daneben soll er die Wirtschaftsentwicklung stabilisieren und damit dazu beitragen, daß die Erwartungen von Unternehmern und Verbrauchern sich verstetigen.

Die Konjunkturanalyse und die Konjunkturprognose erklärt Oppenländer für unverzichtbar nicht nur für vorausschauende Wirtschaftspolitiker, sondern auch für alle übrigen planenden Teilnehmer am Wirtschaftsgeschehen.

In der hier vorliegenden Festschrift bezieht ein internationaler Kreis von Fachkollegen Stellung zu eben jenen Themen, zu denen Oppenländer selbst zahlreiche Anregungen gegeben hat.

Overview

Inhalt: G. Tichy, Wie real sind die Realen Konjunkturschwankungen? - H.-J. Krupp / K. Cabos, Zum Verhältnis von Geld- und Konjunkturpolitik - R. Blum, Arbeitslosigkeit als Effizienz- und Verteilungsproblem - T. Bauer / K. F. Zimmermann, Konjunktur, Migration und Beschäftigung: Erfahrungen aus dem Gastarbeiterregime - B. Gahlen / M. Stadler, Innovation, Wachstum und Arbeitslosigkeit: Ein prototypisches Modell der Neuen Wachstumstheorie - K. Jaeger, Humankapital in der "neuen" Wachstumstheorie: Eine kritische quantitative Einschätzung - H. J. Ramser, Finanzmärkte und Wachstum - E. Helmstädter, Grundtypen der Diffusion - C.-C. Chen, Innovation in Schwellenländern, dargestellt am Beispiel der Automobilindustrie Taiwans - H.-J. Vosgerau, Vom GATT zur WTO: Zur Bedeutung der "New Issues" - U. Cantner / H. Hanusch, Intrasektorale technologische Dynamik - H. König / M. Kukuk / G. Licht, Kooperationsverhalten von Unternehmen des Dienstleistungssektors - G. Poser, Neue Perspektiven der Telekommunikation - K. W. Rothschild, Theoretiker und Empiriker. Ein Rückblick auf eine berühmte Kontroverse - G. Ronning, Wie informativ sind Paneldaten? - D. J. Marais / E. vdM Smit / W. J. Conradie, Micro-Level-Tests for Rational Expectations in South Africa - B. Horvath / M. Nerlove, Some Econometric Implications of Learning - J. Wolters, Zur Beurteilung verschiedener Frühindikatoren für die Produktionsentwicklung - J. Kromphardt / O. Bathe, Direktinvestitionen. Ein Indikator für die internationale Wettbewerbsfähigkeit? - C. Moriguchi, The Role of Business Cycle Indicators in the Recent Japanese-U.S. Business Cycles - G. H. Moore / J. P. Cullity / E. A. Boehm, Forecasting Real Gross Domestic Product with Long Leading Indexes: Six Countries

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.