Annali di Sociologia / Soziologisches Jahrbuch

Bd. 9. (1993) II. Carisma / Charisma. Dinamiche dell'origine e della quotidianizzazione / Dynamiken des Ursprungs und der Veralltäglichung

1995. Abb.; 402 S.
Available as
26,00 €
ISBN 978-3-428-14658-1
available

Overview

Inhalt: A. Zingerle, Vorwort - R. Schmidt, Terminologisches Vorwort - L. Cavalli, Max Weber: Die Führung der Demokratie - F. Tuccari, Der politische Führer und der charismatische Heros. Charisma und Demokratie im politischen und soziologischen Werk von Max Weber und Robert Michels - M. Bach, Charismatische Herrschaft und die bürokratischen Mächte des Alltags in Hitlers Führerdiktatur - W. Gebhardt, Symbolische Legitimation. Über das Charisma des Amtes - W. Lipp, Was ist Charisma, wer oder was hat Charisma, und wie kommt es zustande? Das Konzept der Selbststigmatisierung. Mit einem Exkurs zum Verhältnis von Charisma, Magie (magischen Dingen) und Religion (Werten) und einer Nachbetrachtung zum Verhältnis von Charisma und Geschichte - M. N. Ebertz, Drei Typen charismatischer Herrschaft. Stigma und Charisma im frühen Christentum - S. Abbruzzese, Charisma und religiöse Bewegungen - E. Tedeschi, Charisma als kommunikative Strategie: neuere Entwicklungen in der Unternehmenskultur - Zum Gedenken an Horst Reimann

Subjects

Books from the same subject areas

Shopping Cart

There are no items in your shopping cart.