Zu Umweltethik und Umweltrecht (JRE 1/2021)
2021. S. 1–282.
Erhältlich als
109,90 €
sofort lieferbar

Inhaltsübersicht

Vorwort

A. Zu Umweltethik und Umweltrecht – On Environmental Ethics and Law

Kirk W. Junker
The Post-Factual Role of Ethics and Law in Our Environment

Felix Ekardt
Kosten-Nutzen-Analyse als normatives Entscheidungsverfahren: zweifelhafte und durchgreifende ethische und rechtliche Einwände

Martin Kment
Reviewing Property Rights to Meet Ecological Challenges

Konrad Ott
Glanz und Elend des Biodiversitäts-Konzeptes. Eine umweltethische Analyse mit Blick auf das Recht

Kerstin Schlögl-Flierl
Die Forderung nach Klimaresilienz – umweltethisch betrachtet

Thomas-Michael Seibert
Das Müllproblem: eine moralische Paradoxie

Bernward Gesang
Bevölkerungspolitik als Mittel des Klimaschutzes

 

B. Zu Rechtsphilosophie – On Legal Philosophy

Hans-Ulrich Hoche
Gibt es eine moralische Verpflichtung, sich gegen CoViD-19 impfen zu lassen? Und sollte es eine gesetzliche geben?

Juan Pablo Mañalich R.
Vorsatz als Wissen? Zu einigen semantischen und epistemischen Voraussetzungen der subjektiven Zurechnung

Georg Geismann
Kants Rechtslehre zwischen ethischer Überhöhung und positivistischer Verflachung. Zum Scheitern von Martin Heusers angeblich „dezidiert metaphysischem“ Unternehmen, „die Riege der führenden Kantinterpreten“ das Fürchten zu lehren

 

C. Diskussionsforum – Discussion Forum

Ralf-Gero C. Dirksen
Mindestfallzahlensteuerung und Bedarfsgerechtigkeit in der stationären Versorgung. Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein im Vergleich

 

Autoren- und Herausgeberverzeichnis – Index of Authors and Editors

Personenverzeichnis – Index of Persons

Sachverzeichnis – Index of Subjects

Hinweise für Autoren – Information for Authors

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.