ZHF 1/2021
2021. S. 1–182.
Erhältlich als
42,90 €
sofort lieferbar

Inhaltsübersicht

Abhandlungen und Aufsätze

Teresa Schröder-Stapper
Die geschriebene Stadt. Inschriften als Medienurbanen Raum- und Zeitwissens

Philip Haas
Mehr als Normativität. Funktionsweisen und Bedeutungsaspekte von obrigkeitlichen und militärischen Verordnungen während der zweiten Hälfte des Dreißigjährigen Krieges


Buchbesprechungen

Strootman, Rolf/Floris van den Eijnde/Roy van Wijk (Hrsg.), Empires of the Sea. Maritime Power Networks in World History (Lena Moser)

Schilling, Lothar/Christoph Schönberger/Andreas Thier (Hrsg.), Verfassung und Öffentlichkeit in der Verfassungsgeschichte. Tagung der Vereinigung für Verfassungsgeschichte vom 22. bis 24. Februar 2016 auf der Insel Reichenau (Michael Stolleis)

Pieper, Lennart, Einheit im Konflikt. Dynastiebildung in den Grafenhäusern Lippe und Waldeck in Spätmittelalter und Früher Neuzeit (Pauline Puppel)

Das Totenbuch des Zisterzienserinnenklosters Feldbach (1279–1706), hrsg. v. Gabriela Signori (Alkuin Schachenmayr)

Ptak, Roderich, China und Asiens maritime Achse im Mittelalter. Konzepte, Wahrnehmungen, offene Fragen (Folker Reichert)

Harari, Yuval N., Fürsten im Fadenkreuz. Geheimoperationen im Zeitalter der Ritter 1100–1550 (Malte Prietzel)

Signori, Gabriela (Hrsg.), Inselklöster – Klosterinseln. Topographie und Toponymie einer monastischen Formation (Matthias Untermann)

Korpiola, Mia/Anu Lahtinen (Hrsg.), Planning for Death. Wills and Death-Related Property Arrangements in Europe, 1200–1600 (Christian Vogel)

Fouquet, Gerhard/Sven Rabeler (Hrsg.), Ökonomische Glaubensfragen. Strukturen und Praktiken jüdischen und christlichen Kleinkredits im Spätmittelalter (Philipp R. Rössner)

Schneidmüller, Bernd (Hrsg.), König Rudolf I. und der Aufstieg des Hauses Habsburg imMittelalter (Steffen Krieb)

Van Loo, Bart, Burgund. Das verschwundene Reich. Eine Geschichte von 1111 Jahren und einem Tag (Klaus Oschema)

Smith,ThomasW./Helen Killick (Hrsg.), Petitions and Strategies of Persuasion in the Middle Ages. The English Crown and the Church, c.1200–c.1550 (Stefan G. Holz)

Salih, Sarah, Imagining the Pagan in Late Medieval England (Hans-Werner Goetz)

Burchard, Bernadette, Kirchenschatz und Schicksal im Mittelalter. Zum Verhältnis von Materialität, Schatzimaginationen und -praktiken am Beispiel des Kathedralschatzes von Münster (Lucas Burkart)

Foerster, Anne, Die Witwe des Königs. Zu Vorstellung, Anspruch und Performanz im englischen und deutschen Hochmittelalter (Sebastian Roebert)

Holste-Massoth, Anuschka, Ludwig II. Pfalzgraf bei Rhein und Herzog von Bayern. Felder fürstlichen Handelns im 13. Jahrhundert (Dieter J. Weiß)

Abel, Christina, Kommunale Bündnisse im Patrimonium Petri des 13. Jahrhunderts (Christian Jörg)

Noethlichs, Sarah, Wenn Zahlen erzählen. Ludwig von Anjou und seine Rechnungsbücher von 1370 bis 1379 (Nils Bock)

Jaser, Christian/Harald Müller/Thomas Woelki (Hrsg.), Eleganz und Performanz. Von Rednern, Humanisten und Konzilsvätern. Johannes Helmrath zum 65. Geburtstag (Georg Strack)

Klymenko, Iryna, Semantiken des Wandels. Zur Konstruktion von Veränderbarkeit in der Moderne (Rudolf Schlögl)

Findlen, Paula (Hrsg.), Empires of Knowledge. Scientific Networks in the Early Modern World (Bettina Dietz)

Lavenia, Vincenzo/Stefania Pastore/Sabina Pavone/Chiara Petrolini (Hrsg.), Compel People to Come In. Violence and Catholic Conversion in the Non-European World (Tobias Winnerling)

Ntewusu, Samuel/Nina Paarmann (Hrsg.), Jenseits von Dichotomien. Aspekte von Geschichte, Gender und Kultur in Afrika und Europa/Beyond Dichotomies. Aspects of History, Gender and Culture in Africa and Europe. Festschrift Bea Lundt (Wolfgang Reinhard)

Siebenhüner, Kim, Die Spur der Juwelen. Materielle Kultur und transkontinentale Verbindungen zwischen Indien und Europa in der Frühen Neuzeit (Anne Sophie Overkamp)

Rohdewald, Stefan/Stephan Conermann/Albrecht Fuess (Hrsg.), Transottomanica – Osteuropäisch-osmanisch-persische Mobilitätsdynamiken. Perspektiven und Forschungsstand (Stefan Hanß)

Sawilla, Jan M./Rudolf Schlögl (Hrsg.), Jenseits der Ordnung? Zur Mächtigkeit der Vielen in der Frühen Neuzeit (Mark Häberlein)

Rospocher, Massimo/Jeroen Salman/Hannu Salmi (Hrsg.), Crossing Borders, Crossing Cultures. Popular Print in Europe (1450–1900) (Doris Gruber)

Schaefer, Christina/Simon Zeisberg (Hrsg.), Das Haus schreiben. Bewegungen ökonomischen Wissens in der Literatur der Frühen Neuzeit (Justus Nipperdey)

Amslinger, Julia/Franz Fromholzer/Jörg Wesche (Hrsg.), Lose Leute. Figuren, Schauplätze und Künste des Vaganten in der Frühen Neuzeit (Sabine Ullmann)

Schnettger, Matthias, Kaiser und Reich. Eine Verfassungsgeschichte (1500–1806) (Tobias Schenk)

Meyer, Thomas H., „Rute“ Gottes und „Beschiß“ des Teufels. Theologische Magie und Hexenlehre an der Universität Tübingen in der frühen Neuzeit (Andreas Flurschütz da Cruz)

Rinke, Stefan, Conquistadoren und Azteken. Cortés und die Eroberung Mexikos (Arndt Brendecke)

Kleinehagenbrock, Frank/Dorothea Klein/Anuschka Tischer/Joachim Hamm (Hrsg.), Reformation und katholische Reform. Zwischen Kontinuität und Innovation (Marc Mudrak)

Wendebourg, Dorothea/Euan Cameron/Martin Ohst (Hrsg.), Sister Reformations III. From Reformation Movements to Reformation Churches in the Holy Roman Empire and on the British Isles/Schwesterreformationen III. Von der reformatorischen Bewegung zur Kirche im Heiligen Römischen Reich und auf den britischen Inseln (Tobias Jammerthal)

Labouvie, Eva (Hrsg.), Glaube und Geschlecht – Gender Reformation (Heike Talkenberger)

Jensen, Mads L., A Humanist in Reformation Politics. Philipp Melanchthon on Political Philosophy and Natural Law (Jan-Hendryk de Boer)

Hein, Markus/Armin Kohnle (Hrsg.), Die Leipziger Disputation von 1519. Ein theologisches Streitgespräch und seine Bedeutung für die frühe Reformation (Richard Lüdicke)

Mährle, Wolfgang (Hrsg.), Spätrenaissance in Schwaben. Wissen – Literatur – Kunst. Tagungen des Arbeitskreises für Landes- und Ortsgeschichte im Verband der württembergischen Geschichts- und Altertumsvereine am 26. November 2015 und am 10. März 2016 im Hauptstaatsarchiv Stuttgart (Gudrun Emberger)

Mampieri, Martina, Living under the Evil Pope. The Hebrew „Chronicle of Pope Paul IV“ by Benjamin Neḥemiah ben Elnathan from Civitanova Marche (16th Cent.) (Wolfgang Reinhard)

Kendrick, Jeff/Katherine S. Maynard (Hrsg.), Polemic and Literature surrounding the French Wars of Religion (Gabriele Haug-Moritz)

Larminie, Vivienne (Hrsg.), Huguenot Networks, 1560–1780. The Interactions and Impact of a Protestant Minority in Europe (Alexander Schunka)

Gwynn, Robin, The Huguenots in Later Stuart Britain, Bd. 1: Crisis, Renewal, and the Ministers’ Dilemma
Gwynn, Robin, The Huguenots in Later Stuart Britain, Bd. 2: Settlement, Churches, and the Role of London (Alexander Schunka)

Hilfiker, Franziska, Sea Spots. Perzeption und Repräsentation maritimer Räume im Kontext englischer und niederländischer Explorationen um 1600 (Patrick Schmidt)

McShea, Bronwen, Apostles of Empire. The Jesuits and New France (France Overseas) (Markus Friedrich)

Bravo Lozano, Christina, Spain and the Irish Mission, 1609–1707 (Hanna Sonkajärvi)

Molnár, Antal, Confessionalization on the Frontier. The Balkan Catholics between Roman Reform and Ottoman Reality (Ivan Parvev)

Lazer, Stephen A., State Formation in Early Modern Alsace, 1648–1789 (Christian Wenzel)

Berg, Dieter, Oliver Cromwell. England und Europa im 17. Jahrhundert (Ronald G. Asch)

Sächsische Fürstentestamente 1652–1831. Edition der letztwilligen Verfügungen der regierenden albertinischen Wettiner mit ergänzenden Quellen, hrsg. v. Jochen Vötsch (Silke Marburg)

Palladini, Fiammetta, Samuel Pufendorf Disciple of Hobbes. For a Re-Interpretation of Modern Natural Law (Peter Schröder)

Kircher, Athanasius, Musaeum Celeberrimum (1678). Mit einer wissenschaftlichen Einleitung v. Tina Asmussen, Lucas Burkart u. Hole Rößler u. einem kommentierten Autoren- und Stellenregister v. Frank Böhling/Vita, kritisch hrsg. u. mit einer wissenschaftlichen Einleitung versehen v. Frank Böhling (Andreas Bähr)

Pizzoni, Giada, British Catholic Merchants in the Commercial Age, 1670–1714 (Mark Häberlein)

Heijmans, Elisabeth, The Agency of Empire. Connections and Strategies in French Overseas Expansion (1686–1746) (Anna Dönecke)

Schunka, Alexander, Ein neuer Blick nach Westen. Deutsche Protestanten und Großbritannien (1688-1740) (Helmut Zedelmaier)

Wallnig, Thomas, Critical Monks. The German Benedictines, 1680–1740 (Stefan Benz)

Marti, Hanspeter/Karin Marti-Weissenbach (Hrsg.), Traditionsbewusstsein und Aufbruch. Zu den Anfängen der Universität Halle (Elizabeth Harding)

Overhoff, Jürgen/Andreas Oberdorf (Hrsg.), Katholische Aufklärung in Europa und Nordamerika (Michael Schaich)

Bellingradt, Daniel, Vernetzte Papiermärkte. Einblicke in den Amsterdamer Handel mit Papier im 18. Jahrhundert (Mark Häberlein)

Blanning, Tim, Friedrich der Große. König von Preußen. Eine Biographie (Sven Externbrink)

Braun, Bettina/Jan Kusber/Matthias Schnettger (Hrsg.), Weibliche Herrschaft im 18. Jahrhundert. Maria Theresia und Katharina die Große (Waltraud Schütz)

Schennach, Martin P., Austria inventa? Zu den Anfängen der österreichischen Staatsrechtslehre (Tobias Schenk)

Aspaas, Per P./László Kontler, Maximilian Hell (1720–92) and the Ends of Jesuit Science in Enlightenment Europe (Simon Karstens)

Banditt, Marc, Gelehrte – Republik–Gelehrtenrepublik. Der Strukturwandel der Naturforschenden Gesellschaft in Danzig 1743 bis 1820 und die Danziger Aufklärung (Lisa Dannenberg-Markel)

Müller, Matthias, Das Entstehen neuer Freiräume. Vergnügen und Geselligkeit in Stralsund und Reval im 18. Jahrhundert (Stefan Kroll)

Chacón Jiménez, Francisco/Gérard Delille (Hrsg.), Marriages and Alliance. Dissolution, Continuity and Strength of Kinship (ca. 1750 – ca. 1900) (Christina Antenhofer)

Aschauer, Lucia, Gebärende unter Beobachtung. Die Etablierung der männlichen Geburtshilfe in Frankreich (1750–1830) (Marina Hilber)

Kallenberg, Vera, Jüdinnen und Juden in der Frankfurter Strafjustiz 1780–1814. Die Nicht-Einheit der jüdischen Geschichte (Gudrun Emberger)

„Verehrungswürdiger, braver Vertheidiger der Menschenrechte!“ Der Briefwechsel zwischen Adolph Freiherrn Knigge und Sophie und Johann Albert Heinrich Reimarus 1791–1796, hrsg. v. Günter Jung/Michael Rüppel (Kai Bremer)

Maruschke, Megan/Matthias Middell (Hrsg.),The French Revolution as a Moment of Respatialization (Nina Pösch)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.