Wissen und Veränderung – Entwicklung, Geschichte, sozialer Wandel (SOC 1/2010)
Sociologus (SOC), Band 60, Heft 1
2010. S. 1–130.
Erhältlich als
69,90 €
sofort lieferbar

Inhaltsübersicht

Wissen und Veränderung – Entwicklung, Geschichte, sozialer Wandel

Patrick Neveling
Einleitende Überlegungen: Wissen um Veränderung – Entwicklung, Geschichte, sozialer Wandel (Introductory Remarks – The Production of Knowledge about Change: Development, History, Social Transformation)

Tatjana Thelen
Modernität, Mangelwirtschaft und Postsozialismus. Probleme ethnologischer und soziologischer Theoriebildung angesichts gesellschaftlicher Veränderung (Modernity, the economy of shortage and postsocialism: Problems of anthropological and sociological theory-building in the face of social change)

Aram Ziai
From Development Discourse to the Discourse of Globalisation – Changing Forms of Knowledge about Change in North-South Relations and their Political Repercussions (Vom Entwicklungs-zum Globalisierungsdiskurs – Wechselnde Formen von Wissen um Veränderung in Nord-Süd-Beziehungen und die politischen Auswirkungen)

Patrick Neveling
Vom Nutzen der Geschichte, vom Wissen der Akteure und vom Nachteil der Multi-Sited Ethnography – Welthandel, Wirtschaftskrise und Standortwettbewerb in Mauritius Anfang des 21. Jahrhunderts (On the Uses of History, the Actor's Knowledge and the Disadvantages of Multi-Sited Ethography: Global Trade, Economic Crisis and the Politics of Foreign Direct Investment in early 21st Century Mauritius)


Debatte

Birgitt Röttger-Rössler
Das Schweigen der Ethnologen. Zur Unterrepräsentanz des Faches in neurobiologisch-kulturwissenschaftlichen Forschungskooperationen (Silent Anthropologists: The invisibility of social anthropologists in research cooperations between the newrasciences and the humanities)

Dieter Haller
Kommentar zum Beitrag von Birgitt Röttger-Rössler

Nikolaus Schareika
Kommentar zum Beitrag von Birgitt Röttger-Rössler

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.