Politikberatung hinter den Kulissen der Macht (VJH 1/2011)
2011.
Erhältlich als
79,90 €
ISBN 978-3-428-13667-4
sofort lieferbar

Beschreibung

Die Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung erscheinen seit 1926 als wirtschaftspolitische Zeitschrift des DIW Berlin. Sie sind damit das älteste Periodikum des Instituts. Das Erreichen des 80sten Jahrgangs in guter Verfassung ist für Herausgeber und Redaktion beides: Beleg für die gute Arbeit der vergangenen und gegenwärtigen Forschergeneration im DIW Berlin und Ansporn, den Stellenwert der Vierteljahrshefte als wichtige deutschsprachige wirtschaftspolitische Zeitschrift weiter zu erhöhen.

Das Jubiläumsheft zum 80sten Jahrgang "Politikberatung hinter den Kulissen der Macht" ist ein besonderes Heft. Es vereint Beiträge herausragender Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die von ihren Erfahrungen rund um Geschichte machende Ereignisse berichten, aber auch Ratschläge zur Bewältigung drängender gesellschaftlicher Probleme geben. Sie reflektieren Einsichten aus der Praxis der Politikberatung. Resultat der gemeinsamen Anstrengung im Rahmen der Jubiläumsausgabe sind einmalige Einblicke in die "Politikberatung von innen" und in ihr Verhältnis zur "Politikberatung von außen".

Inhaltsübersicht

Inhalt: D. Schäfer / K. F. Zimmermann, Politikberatung hinter den Kulissen der Macht - C. Quennet-Thielen, Scheunen bauen für die Zukunft. Politikberatung in der Bürgergesellschaft - K. F. Zimmermann, Evidenzbasierte Politikberatung - H. Tietmeyer, Der deutsche Sachverständigenrat und sein Einfluss auf die Wirtschafts-, Finanz- und Währungspolitik - U. Engelen-Kefer, Wie ich zum "Age-Management" kam - V. Halsch, Zukunft der öffentlichen Personalwirtschaft. Mehr Kooperation, besseres Marketing - F.-J. Weise, Der Umbau der Bundesanstalt/Bundesagentur für Arbeit zum modernen Dienstleister - J. Homann, Der Fall Opel. Eine Gratwanderung zwischen industriepolitischem Interventionismus und ordnungspolitischer Gradlinigkeit - N. Walter / S. Kern, Politikberatung im EU-Finanzbinnenmarkt. Vom Lamfalussy-Prozess zur europäischen zur europäischen Aufsicht - H.-O. Henkel, Euro-Rettung: Von wegen alternativlos - T. Sarrazin, Die Vorbereitung der deutsch-deutschen Währungsunion 1989/90 oder: Mein Beitrag zur deutschen Einheit - J. Eekhoff, Die Macht etablierter Interessen am Beispiel der Wohnungsgemeinnützigkeit - U. Roppel, Anmerkungen zur Zukunft der Sozialpolitik - W. Schmähl, Politikberatung und Alterssicherung: Rentenniveau, Altersarmut und das Rentenversicherungssystem - R. Süssmuth, Migrationsforschung und Politik: Gemeinsame Verantwortung - B. Hombach, Grenzwertbestimmung. Interview eines Öffentlichkeitsarbeiters mit sich selbst

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.