Finanzielle Bildung: Was soll die Politik tun? (VJH 1/2021)
2021. S. 5–149.
Erhältlich als
79,90 €
ISBN 978-3-428-18366-1
sofort lieferbar

Beschreibung

Der erste Band im Jubiläumsjahrgang 2021 (90. Jahrgang) gibt Antworten auf die Frage »Finanzielle Bildung: Was soll die Politik tun?« Die Autor*innen kommen aus den Disziplinen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Erziehungswissenschaften, Wirtschaftspädagogik und Sozialen Arbeit. Die Beiträge drehen sich, neben Bestandsaufnahmen zur finanziellen Bildung, um die Kontroverse zwischen ökonomischen und sozioökonomischen Konzepten der Finanzbildung, die Verortung der finanziellen Bildung in der Schule oder am Arbeitsplatz, Finanzbildung in einem eigenen Schulfach, Lobbyismus an Schulen, Schwachstellen und Alternativen finanzieller Bildung sowie deren Einbettung in den Verbraucherschutz.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.