STAAT 2/2017
Der Staat (STAAT), Band 56, Heft 2
2017. S. 153–321.
Erhältlich als
39,80 €
sofort lieferbar

Inhaltsübersicht

Abhandlungen und Aufsätze

Uwe Volkmann
Editorial: Von Kleidern und Werten

Rudolf Steinberg
Religiöse Symbole im säkularen Staat. Kann das multireligiöse Deutschland von der französischen Laïcité lernen?

Ibrahim Kanalan, Maria Wilhelm und Timo Schwander
Die Unverzichtbarkeit der Werte? Zur Suspendierung der drei Säulen der europäischen Rechtsordnung

Jakob Hohnerlein
Legitime Ziele von Grundrechtseingriffen. Konformitätspflichten zwischen Staatsverständnissen und Dogmatik

Dirk Blasius
Reichsgründungsfeiern in der Krise der Weimarer Republik – Positionierung führender Staatsrechtslehrer


Berichte und Kritik

Andreas Thier
Rechtstheoretische Meistererzählung und die Herausforderung der Geschichte: Beobachtungen zum Werk von Thomas Vesting über »Buchdruck«

Fabian Steinhauer
Unreine Rechtslehren. Bruno Latours Untersuchung zum Conseil d'Ètat und der neue Materialismus in den Rechtswissenschaften


Buchbesprechungen und Buchanzeigen

Bredekamp, Horst, Der Behemoth. Metamorphosen des Anti-Leviathan (Thomas Vesting)

Vauchez, Antoine, Brokering Europe. Euro-Lawyers and the Making of a Transnational Polity (Armin von Bogdandy)

Ernst, Wolfgang, Rechtserkenntnis durch Richtermehrheiten: »group choice« in europäischen Justiztraditionen (Gertrude Lübbe-Wolff)

Hoffmann-Riem, Wolfgang, Innovation und Recht – Recht und Innovation. Recht im Ensemble seiner Kontexte (Martin Schulte)

Ruf, Christian Georg, Die Bayerische Verfassung vom 14. August 1919 (Jannis Trillitzsch)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.