STAAT 1/2016
Der Staat (STAAT), Band 55, Heft 1
2016. S. 1–150.
Erhältlich als
39,80 €
sofort lieferbar

Inhaltsübersicht

Abhandlungen und Aufsätze

Jelena von Achenbach
Verfassungswandel durch Selbstorganisation: Triloge im europäischen Gesetzgebungsverfahren

Johannes Eichenhofer
Privatheit im Internet als Vertrauensschutz. Eine Neukonstruktion der Europäischen Grundrechte auf Privatleben und Datenschutz

Ewald Grothe und Reinhard Mehring
»Das Problem des ›geheimen Gesetzes‹« und die Grenze des »Führernotrechts«. Erstveröffentlichung von Ernst Rudolf Hubers Vortrag »Gesetz und Maßnahme« aus dem Wintersemester 1944/45

Christoph Möllers
Erwiderung auf Ewald Grothe und Reinhard Mehring


Berichte und Kritik

Armin von Bogdandy
Zur sozialwissenschaftlichen Runderneuerung der Verfassungsvergleichung. Eine hegelianische Reaktion auf Ran Hirschls Comparative Matters

Michael Grünberger
Transnationales Recht als responsiver Rechtspluralismus?


Buchbesprechungen und Buchanzeigen

Bourdieu, Pierre, Über den Staat (Rainer Maria Kiesow)

Kelemen, R. Daniel, Eurolegalism. The Transformation of Law and Regulation in the European Union (Anna Katharina Mangold)

Müller, Johann Baptist, Konservatismus – Konturen einer Ordnungsvorstellung (Franz Reimer)

Rückert, Joachim, Abschiede vom Unrecht. Zur Rechtsgeschichte nach 1945 (Walter Pauly)

Valta, Matthias, Das Internationale Steuerrecht zwischen Effizienz, Gerechtigkeit und Entwicklungshilfe (Markus Heintzen)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.