STAAT 4/2013
Der Staat (STAAT), Band 52, Heft 4
2013. S. 503–692.
Erhältlich als
39,80 €
sofort lieferbar

Inhaltsübersicht

Abhandlungen und Aufsätze

Rolf Grawert
Konstitutiven von Konstitutionen

Roman Lehner
Die »Integrationsverfassungsbeschwerde« nach Art. 38 Abs. 1 S. 1 GG: prozessuale und materiell-rechtliche Folgefragen zu einer objektiven Verfassungswahrungsbeschwerde

Manfred Walther
Spinoza in der Rechts- und Staatslehre der Weimarer Republik – eine vergessene Tradition


Berichte und Kritik

Francisco Joel Reyes y Ráfales
Das Umschlagen von Rationalitätsdefiziten in Verfassungsverletzungen am Beispiel des Atomausstiegs. Zugleich ein Beitrag zur »Verfassungspflicht zu optimaler Gesetzgebungsmethodik«

Markus Oermann und Julian Staben
Mittelbare Grundrechtseingriffe durch Abschreckung? Zur grundrechtlichen Bewertung polizeilicher »Online-Streifen« und »Online-Ermittlungen« in sozialen Netzwerken

Jürgen Hartmann
Rang und Verfassung – Wer ist die Nummer Zwei im Staate?


Buchbesprechungen und Buchanzeigen

Gaillet, Aurore, L'individu contre l'État. Essai sur l'évolution des recours de droit public dans l'Allemagne du XIXe siècle (Matthias Ruffert)

Betz, Alexander, Die verfassungsrechtliche Absicherung der Vorlagepflicht. Zum Bedürfnis einer nationalen Nichtvorlagerüge (Matthias Knauff)

Lontzek, Christoph, Die Sonderbeiträge von Abgeordneten an Partei und Fraktion (Foroud Shirvani)

Weißer, Ansgar, Die »innere« Landesgründung Nordrhein-Westfalens. Konflikte zwischen Staat und Selbstverwaltung um den Aufbau des Bundeslandes (1945–1953) (Christian Waldhoff)

Classen, Claus Dieter, Nationales Verfassungsrecht in der Europäischen Union. Eine integrierte Darstellung von 27 Verfassungsordnungen (Stephan Hinghofer-Szalkay)

Hofmann, Hasso, Rechtsphilosophie nach 1945. Zur Geistesgeschichte der Bundesrepublik Deutschland (Stephan Kirste)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.