NEU: Edition Wissenschaft & Praxis

Die »Edition Wissenschaft & Praxis« (EWP) ist ein im Herbst 2020 gegründeter Imprint unter dem Dach der Duncker & Humblot GmbH. In der Edition erscheinen Hand -, Lehr- und Sachbücher mit Wissenschafts- und Praxisbezug.

Neuerscheinungen in der Edition Wissenschaft & Praxis

8 Treffer

2021. XIV, 132 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 26,90 €


2021. 3., überarbeitete und erweiterte Aufl.. XVI, 184 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 26,90 €


Eine interdisziplinäre und zeithistorische Analyse – The Great Depressions 1929 ff./2020 ff

2021. 2., überarb. Aufl.. 24 Abb.; XVI, 117 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 62,90 €


Ein Arbeitsbuch für Hochschule und Praxis

2021. 32 Abb.; 244 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 44,90 €


Fakten und Informationen für Berufseinsteiger und Young Professionals

2021. 18., überarbeitete Auflage. Abb.; II, 158 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 9,99 €


Berufsexamina, Tätigkeitsbereiche, Perspektiven

2021. 20., überarbeitete Auflage. Tab., Abb.; 259 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 9,99 €


Fachliche Voraussetzungen, Profile anerkannter Hochschulen, AuditXcellence-Programm

2021. 11., überarb. Aufl.. Tab., Abb.; 166 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 9,99 €



Schriftenreihen in der Edition Wissenschaft & Praxis

(Hrsg.)

Seit dem Erscheinen von Band 1 der Praxisreihe »Einkauf/Materialwirtschaft« vor ca. 30 Jahren hat sich das wirtschaftliche Umfeld der Großunternehmen und deren kleineren und mittelständischen Zulieferindustrien nachhaltig gewandelt. Daher decken die inzwischen erschienen 21 Bände der Praxisreihe nicht nur die traditionellen Themenbereiche wie Organisation des Einkaufs und der Materialwirtschaft/Logistik, Preis- und Vertragsverhandlungen sowie Einkaufs- und Bestandscontrolling ab, sondern schließen die ausführliche Behandlung zeitgemäßer Aktionsfelder wie Lieferanten-, Qualitäts- und Risikomanagement, Globalisierung der Einkaufsaktivitäten und digitaler prozessualer Vernetzung sowie die Gestaltung längerfristiger Rahmenverträge und cross-funktionaler Wissensgenerierung ein. Die Autoren verfügen aufgrund ihrer Tätigkeit in Führungspositionen des Einkaufs oder der Materialwirtschaft/Logistik in Unternehmen der mittelständischen Industrie über umfassende berufliche Erfahrung. Praxisnähe und Realitätssinn kommen als Leitmotiv auch in denen von ihnen wahrgenommenen unternehmensinternen und -externen Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen zum Tragen. Ob als Führungskraft oder Einsteiger im Einkauf/Materialwirtschaft tätig oder als Studierende/r im höheren Semester einer Hochschule mit Schwerpunkt »Einkauf und Logistik« engagiert, der Herausgeber der Praxisreihe hofft, dass »für jeden Leser etwas dabei ist«, zumal die Ausführungen jeweils durch eingefügte Beispiele und Tabellen verständlich und nachvollziehbar verfasst sind. Dabei sollten sich die Leser/innen von der Grunderkenntnis leiten lassen, dass »der Weg das Ziel« ist!  
Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.