Rechts- und Verfassungsgeschichte

1112 Treffer

(Hrsg.)
2020. 10 Abb.; 440 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 62,90 €


Rechtliche Normierung sowie tatsächliche Anlässe

2020. 3 Tab., 1 Abb.; 262 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 71,90 €


Arglistklage im römischen Recht

2020. 126 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 62,90 €



(Hrsg.) | (Hrsg.)

Regionale Identitäten in einer »zusammengesetzten Monarchie« (17. bis 20. Jahrhundert)

2019. 283 S.

ab 89,90 €


Vorlegungsklage im römischen Recht

2019. 124 S.

ab 62,90 €






(Hrsg.)

Privilegienpraxis und Urheberrechte an Büchern und Filmen (16.–20. Jahrhundert)

2019. 2 Tab., 1 Abb.; 403 S.

ab 89,90 €


Die ersten Rheinstaatsbestrebungen 1918/19 in Zeiten des völker- und verfassungsrechtlichen Umbruchs

2019. 523 S.

ab 98,90 €


Kaiserliche Rechtsprechung am Ende des dritten Jahrhunderts

2019. 361 S.

ab 89,90 €






(Hrsg.)

Ein Beitrag zur Geschichte der Entstehung der modernen Fachministerien in Preußen. Hrsg. von Bärbel Holtz unter Mitarbeit von Klaus Tempel

2018. 242 S.
Erhältlich als:  Buch

ab 89,90 €


Am Beispiel der Änderung der Geschäftsordnung des Preußischen Landtags vom 12. April 1932

2018. 173 S.

ab 62,90 €





Erscheinungsformen, Begründung und Überwindung am Beispiel Frankreichs und Deutschlands

2018. 464 S.

ab 98,90 €



Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.