Philosophie der Wirtschaft, Sozialphilosophie

287 Treffer


(Hrsg.)

Herausgegeben und übersetzt von Hardy Bouillon

2021. 468 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 71,90 €


Philosophische Prämissen evaluativer Diskurse und politiktheoretische Auswirkungen einiger ihrer prominenteren Resultate

2021. 175 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 62,90 €


Historische Verortungen zur Interdependenz eines nachhaltigen Heimat-Konzeptes und zukunftsfähiger wirtschaftlicher Aktivität

2021. 28 Abb. (darunter 5 farbige); 294 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 89,90 €


Eine systematische Darstellung der Thesen materialistischer Rechtstheorien und ihrer Probleme unter Berücksichtigung der wirtschaftstheoretischen und philosophischen Prämissen

2020. 412 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 89,90 €



Wirtschaftsethische und moralökonomische Perspektiven

2020. 2 Tab., 4 Abb.; 171 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 67,90 €


(Hrsg.)

Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXXVI

2020. 2 Tab., 7 Abb.; 250 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 79,90 €


Der Weg der politischen Philosophie Carl Schmitts

2020. 6., unveränderte Auflage. L, 285 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 31,90 €


(Hrsg.)

Unter Mitwirkung von Philipp Bagus und Fabian Lair, Übersetzt von Marius Kleinheyer, Hrsg. von Hardy Bouillon

2020. Frontispiz, 4 Tab., 6 Abb.; 414 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 58,90 €


Sein Werk im Lichte der politischen Theologie von Paul Tillich

2020. 82 S.
Erhältlich als:  Buch, E-Book

ab 44,90 €


Das Recht der Verbraucher und Prosumer in der Sharing Economy

2019. 2 Tab., 13 Abb.; 177 S.

ab 53,90 €


Die Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA). Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXXIV

2019. 14 Tab., 4 Abb.; 224 S.

ab 79,90 €



Auf der Suche nach den philosophischen Grundlagen der Ökonomischen Analyse des Rechts

2019. 4., überarb. und erweit. Aufl.. Tab., Abb.; 271 S.

ab 71,90 €


Handbuch der Gesellschaftsethik, Staatsethik und Wirtschaftsethik. 2 Teilbände. Teilbd. 1: I. Buch: Grundlegung – II. Buch: Gesellschaftsethik; Teilbd. 2: III. Buch: Staatsethik – IV. Buch: Wirtschaftsethik

2018. 8., unveränd. Aufl.. 1: 722 S.; 2: IV, S. 723–1372 (650 S.)

ab 125,90 €


Walter Euckens Ordoliberalismus im Angesicht der Schwächung des nationalstaatlichen Regulierungsmonopols

2018. 189 S.

ab 62,90 €


Beiträge zur Erschließung eines Anti-Klassikers

2018. 219 S.

ab 71,90 €


Bemerkungen zum Wettbewerb aus der Perspektive von Kants Freiheits-, Rechts- und Staatsphilosophie

2018. 280 S.

ab 71,90 €


(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.) et al.

Wirtschaftsethische und moralökonomische Perspektiven

2017. 1 Tab., 3 Abb.; 161 S.

ab 67,90 €


Honneth, Hegel und die Grundlagen der Kritik des Neoliberalismus

2017. 88 S.

ab 17,90 €


2017. 11. Aufl.. Abb.; XXII, 404 S.

ab 44,90 €



Anhang: Hugo Preuß. Sein Staatsbegriff und seine Stellung in der deutschen Staatslehre

2016. 5. Aufl.. VIII, 192 S.

ab 22,90 €


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.