Zeugenbedrohung und Zeugenschutz in Deutschland und den USA
2001. Tab., Abb.; XVI, 452 S.
Erhältlich als
96,00 €
ISBN 978-3-428-09855-2
sofort lieferbar
86,90 €
ISBN 978-3-428-49855-0
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 110,00 € [?]

Beschreibung

Der Autor beschäftigt sich mit dem in Deutschland bisher wenig untersuchten kriminologischen Phänomen der Zeugenbedrohung und den Möglichkeiten, Zeugen vor einer Bedrohung oder Gefährdung durch den Täter oder Dritte zu schützen. Im ersten Teil werden zum einen die Ergebnisse verschiedener US-amerikanischer Studien, zum anderen die Resultate einer vom Verfasser durchgeführten empirischen Untersuchung der Bedrohung von Zeugen im Strafverfahren wiedergegeben. Im zweiten Teil der Arbeit befaßt sich Walter Buggisch - in einem rechtsvergleichenden Ansatz - mit den rechtlichen und tatsächlichen Möglichkeiten des Schutzes gefährdeter Zeugen. Hierbei werden neben den Möglichkeiten des polizeilich-präventiven Zeugenschutzes - z. B. im Rahmen von Zeugenschutzprogrammen - auch die Möglichkeiten des Zeugenschutzes mit den Instrumenten des Strafprozeßrechtes und des Strafrechtes dargestellt. Es wird aufgezeigt, daß einerseits bereits eine konsequente Nutzung des gegenwärtig bestehenden rechtlichen - insbesondere strafverfahrensrechtlichen - Instrumentariums einen effizienten Zeugenschutz ermöglichen würde, daß aber andererseits insbesondere im Bereich des polizeilich-präventiven Zeugenschutzes die Schaffung weiterer polizeilicher Befugnisse - wie beispielsweise zur Ausstellung von Tarnpapieren - zu einer erheblichen Verbesserung des Schutzes gefährdeter Zeugen beitragen könnte.

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht: Einleitung - Teil A: Zeugenbedrohung: I. Einleitung - II. Untersuchungen zur Zeugenbedrohung in den Vereinigten Staaten: Überblick - Ergebnisse der Dunkelfelduntersuchungen - Untersuchung von Cannavale und Falcon (1973) - Untersuchung des Vera Institute of Justice (1976) - Untersuchung des Vera Institute of Justice und der Victim Services Agency (1981) - Untersuchung der Victim Services Agency (1988) - Untersuchung des National Institute of Justice (1994) - Auswertung und Gesamtbeurteilung - III: Zeugenbedrohung in Deutschland: Einführung - Untersuchung zur Zeugenbedrohung in Deutschland - IV: Zeugenbedrohung, Zeugengefährdung und subjektives Bedrohungsgefühl: Zeugenbedrohung - Zeugengefährdung und subjektives Bedrohungsgefühl - Teil B: Zeugenschutz: I: Einleitung und Vorüberlegung: Einleitung - Kriminalpolitische Überlegungen zur Bedeutung der Zeugenaussage im Rahmen der Strafverfolgung und des Strafverfahrens - Die staatliche Pflicht zum Schutz bedrohter Zeugen - II: Der Zeugenschutz im Strafverfahren: Einleitung - Vorüberlegung zum prozessualen Zeugenschutz - Der prozessuale Zeugenschutz in den USA - Der prozessuale Zeugenschutz in Deutschland - Zusammenfassung und Rechtsvergleich - III: Der präventive Zeugenschutz: Einleitung - Der präventive Zeugenschutz in den USA - Exkurs: Polizeilicher Zeugenschutz in Italien: Zentralisierter Zeugenschutz nach amerikanischem Vorbild - Der präventive Zeugenschutz in Deutschland - Zusammenfassung und Rechtsvergleich - IV: Strafrechtlicher Zeugenschutz: Einleitung - Die strafrechtliche Beurteilung der Zeugenbedrohung in Deutschland - Die strafrechtliche Beurteilung der Zeugenbedrohung in den USA - Strafrechtliche Reformvorschläge - V: Reformvorschläge: Einleitung - Bisherige Reformvorschläge - Situationsanalyse: Ziele einer Reform des Zeugenschutzes - Eigene Reformvorschläge - Zusammenfassung - Anhang - Literaturverzeichnis - Sachregister

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.