(Hrsg.)
Wirtschaftsethische Perspektiven I

Theorie, Ordnungsfragen, Internationale Institutionen

1994. Tab., Abb.; 334 S.
Erhältlich als
86,00 €
ISBN 978-3-428-07882-0
sofort lieferbar
77,90 €
ISBN 978-3-428-47882-8
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 100,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: K. Homann, Ethik von Ökonomik. Zur Theoriestrategie der Wirtschaftsethik - W. Gaertner, Pareto-Effizienz und normative Ökonomik - V. Arnold, Altruismus und Effizienz - U. Ebert, Verteilungsprobleme bei unterschiedlichen Haushaltstypen - R. Hegselmann, Zur Selbstorganisation von Solidarnetzwerken unter Ungleichen. Ein Simulationsmodell - F. Breyer / H. Kliemt, Lebensverlängernde medizinische Leistungen als Clubgüter? Ein Beitrag zum Thema "Rationierung im Gesundheitswesen" - W. Lachmann, Ethische Folgen staatlicher Interventionen in einer Marktwirtschaft - E. K. Seifert, "Sustainability" aus bioökonomischer Sicht. Wirtschaftsethische Implikationen einer neuen entwicklungspolitischen Leitidee - H. Sautter, Probleme einer intergesellschaftlichen Sozialordnung - J. Wiemeyer, Regeln und Institutionen des Handels zwischen Industrie- und Entwicklungsländern am Beispiel der EG - W. Schmitz, Die Entwicklung der Konditionalität des Internationalen Währungsfonds zu einem ordnungspolitischen Instrument der Weltwirtschaftsordnung. Ein Beispiel für die Interdependenz ordnungsethischer Zielsetzungen auf internationaler und nationaler Ebene - H.-B. Peter, Zur ethischen Evolution von Weltbank und Währungsfonds

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.