Wirkung der Kapitaleinkommensbesteuerung auf das Wirtschaftswachstum
2000. Tab., Abb.; 264 S.
Erhältlich als
74,00 €
ISBN 978-3-428-10175-7
sofort lieferbar
66,90 €
ISBN 978-3-428-50175-5
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 86,00 € [?]
88,90 €
ISBN 978-3-428-80175-6
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 112,00 € [?]

Beschreibung

Die Analyse von Steuerwirkungen in konkreten Wachstumsmodellen ist ein noch vergleichsweise junges Forschungsfeld. Ziel des Buches ist es zu zeigen, dass mit dem Mitte der 80er Jahre von Hans-Werner Sinn entwickelten Modell ein Referenzrahmen für die Wachstumsanalyse von Steuern vorgelegt wurde, an denen neuere Steuerwirkungsanalysen im Rahmen endogener Wachstumsmodelle bewertet werden können. Das Modell von Sinn wird in der Arbeit eingehend analysiert und einer kritischen Bewertung unterzogen. Als ein Referenzmodell charakterisierend werden herausgearbeitet: Eine Analyse im Rahmen eines allgemeinen intertemporalen Gleichgewichtsmodells, ein Vergleich von optimalem Wirtschaftswachstum ohne und mit Steuern sowie eine Berücksichtigung komplexer Steuersysteme. Ferner werden Steuerwirkungsanalysen im Rahmen der endogenen Wachstumstheorie systematisiert und eingehend erörtert. Dabei werden die Modelle von Lucas sowie von King und Rebelo als Typen bildende Ansätze diskutiert. Es wird gezeigt, dass diese Steuerwirkungsanalysen sowohl unter methodischen Gesichtspunkten als auch unter dem Gesichtspunkt der Relevanz für die praktische Steuerpolitik hinter dem von Sinn entwickelten Ansatz zurückbleiben. Kritisch bewertet wird der von Sinn aus seinem Modell abgeleitete Reformvorschlag eines "Mischsystems".

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht: A. Einleitung - B. Das Referenzmodell ohne Steuern: Das allgemeine intertemporale Gleichgewichtsmodell - Die Verbindung von allgemeiner Gleichgewichts- und neoklassischer Wachstumstheorie - C. Das Referenzmodell mit Steuern: Von realen Steuersystemen zu einem stilisierten Steuersystem - Grundlegende Einflüsse der Besteuerung im Partialmodell - Finanzierungsneutralität der Besteuerung - Investitionsneutralität der Besteuerung - Vom Partialmodell zum Totalmodell: Das allgemeine intertemporale Gleichgewicht mit Staat - D. Steuerwirkungen bei exogenem Wirtschaftswachstum: Wachstumsneutralität der Besteuerung - Wachstumshemmende Besteuerung - Wachstumsförderung durch beschleunigte Abschreibung - Wachstumswirkungen unterschiedlicher Körperschaftsteuersysteme - Wachstumswirkung einer Besteuerung von Aktienkursgewinnen - E. Steuerwirkungen bei endogenem Wirtschaftswachstum: Systematisierung unterschiedlicher Ansätze der endogenen Wachstumstheorie - Steuern in endogenen Wachstumsmodellen mit konstanten Skalenerträgen - Ergebnisse - F. Abschließende Bewertung: Das Sinn-Modell als Referenzmodell einer dynamischen Steuertheorie? - Die endogene Wachstumstheorie als Referenzmodell einer dynamischen Steuertheorie? - Reform der Kapitaleinkommensbesteuerung - Anhang - Literaturverzeichnis - Sachwortverzeichnis

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.