(Hrsg.) | (Hrsg.) | (Hrsg.)
Wettbewerb, Konzentration und wirtschaftliche Macht

Festschrift für Helmut Arndt

1976. Frontispiz, Tab., Abb.; 401 S.
Erhältlich als
78,00 €
ISBN 978-3-428-03608-0
sofort lieferbar
69,90 €
ISBN 978-3-428-43608-8
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 90,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: W. Adams, Antitrust, Laissez-faire, and Economic Power - G. Y. Bertin, Capacité Défensive, Dispersion et Pouvoir des Grandes Sociétés - G. von Eynern, Tarifautonomie trotz Mitbestimmung? - E. Günther, Multinationale Unternehmen und Wettbewerb - H. Hölzler / W. Winkler, Wirtschaftliche Macht als Störfaktor von Wettbewerbsprozessen - J. van Hoorn Jr., Fördert das Steuerrecht die wirtschaftliche Konzentration? Ein rechtsvergleichender Beitrag - R. Jochimsen, Zum Machtaspekt in der Berufsbildungsdebatte - W. A. Jöhr, Die kollektive Selbstschädigung durch Verfolgung des eigenen Vorteils. Erörtert aufgrund der "Tragik der Allmende", des "Schwarzfahrer-Problems" und des "Dilemmas der Untersuchungsgefangenen" - H. W. de Jong,$z Power, Profits and Wastage. An Economic Analysis of the European Pharmaceutical Industry - H. O. Lenel, Zur Problematik der Ermittlung optimaler Betriebsgrößen und ihrer Verwendung - G. C. Means, Administrative Inflation and Public Policy - G. Ollenburg, Zur Änderung von Marktstrukturen im Wirtschaftsprozeß - F. Perroux, Die transnationalen Einheiten (T. N. E.) und die Erneuerung der Theorie des allgemeinen (inneren und äußeren) Gleichgewichts - A. Sölter, Die besonderen Wettbewerbsbedingungen homogener und heterogener Güter - K. C. Thalheim, Konzentration und wirtschaftliche Macht in einer sozialistischen Ordnung. Untersucht am Beispiel der DDR - G. Zenk, Aspekte der ökonomischen Konzentration in den Ländern der Dritten Welt - R. Müller, Towards a Political Economy of Multinational Corporations and Nation-States

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.