(Hrsg.) | (Hrsg.)
Währungspolitische Probleme im integrierten Europa
1992. Tab., Abb.; 189 S.
Erhältlich als
74,00 €
ISBN 978-3-428-07421-1
sofort lieferbar
66,90 €
ISBN 978-3-428-47421-9
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 86,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: H. Matthes / J. Kröger, Konsequenzen der finanziellen Integration für die Wirtschaftspolitik in Europa - O. Issing / K. Masuch, EWS, Währungsunion und Kapitalallokation. Neue Perspektiven durch die deutsche Wiedervereinigung - D. Duwendag, Budgetpolitik, Kapitalmärkte und Kapitalallokation: Implikationen für die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion - H.-P. Spahn, Leitwährungsfunktion und Zahlungsbilanz. Goldstandard, EWS und die Zukunft der DM-Hegemonie in Europa - H.-J. Heinemann, Sind Salden im internationalen Kapitalverkehr Zeichen für Ungleichgewichte? - A. Rohde, Internationale Einflüsse auf die nationale Geldpolitik: Die Rolle von Wechselkursänderungserwartungen - M. Carlberg, Geldpolitik bei hoher Kapitalmobilität - K. Müller, Kapitalzuflüsse in den ostdeutschen Wirtschaftsraum: Hemmnisse und Anreize

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.