Visualisierung in der Produktion
2010. 2., überarb. u. erw. Aufl. 9 Tab., 60 Abb. (darunter 17 farbige); 89 S.
Erhältlich als
29,90 €
ISBN 978-3-89673-563-8
sofort lieferbar
26,90 €
ISBN 978-3-89644-563-6
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 34,00 € [?]

Beschreibung

Visualisierung – etwas sichtbar machen für die Mitarbeiter, von den Mitarbeitern in der Produktion vor Ort.

Im Mittelpunkt der Visualisierung steht der Anspruch, Abläufe, Vorgehensweisen, Arbeitsergebnisse, Handlungsanleitungen, Verfahrensanweisungen, u.v.m. so darzustellen, dass sie für alle Beteiligten verständlich, nachvollziehbar und transparent zur Unterstützung ihrer Arbeit angewandt werden können. Dementsprechend fördert das Prinzip der Visualisierung den Wertschöpfungsprozess am Ort des Geschehens.

Visuelles Management ist eine beeindruckende Methode, um Informationen weiterzugeben und die Motivation am Arbeitsplatz zu erhöhen. Um sie erfolgreich anzuwenden, erarbeiten die Mitarbeiter ihre eigenen Vorstellungen.

Inhaltsübersicht

1. Visualisierung – Hintergrund ihrer Bedeutung in der betrieblichen Organisation

2. Visualisierung – Was bedeutet sie für die Produktion?

3. Visualisierung – Warum brauchen wir sie in der Produktion?

4. Visualisierung – wie setzen wir sie praxisgerecht in der Produktion um?

5. Visualisierung von Ergebnissen – Wo praktizieren wir sie in der Produktion?

6. Visualisierung – Wer führt sie in der Produktion durch?

7. Visualisierung – Welche Hilfsmittel zur Darstellung setzen wir in der Produktion ein?

8. Visualisierung – Ihre praxisorientierte Entwicklung in der Produktion (Auswertung der Checklisten)

9. Visualisierung – Praktische Tipps zur Umsetzung in der Produktion

Literatur

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.