Verwaltung in der Europäischen Union

Vorträge und Diskussionsbeiträge auf dem 1. Speyerer Europa-Forum vom 10. bis 12. April 2000 an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

2001. 247 S.
Erhältlich als
58,00 €
ISBN 978-3-428-10268-6
sofort lieferbar
52,90 €
ISBN 978-3-428-50268-4
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 68,00 € [?]

Beschreibung

Das Europäische Gemeinschaftsrecht bestimmt zunehmend die Entscheidungspraxis der öffentlichen Verwaltung und der Verwaltungsgerichtsbarkeit. Dies gilt nicht nur für das materielle Verwaltungsrecht, d. h. die inhaltlichen Standards, sondern längst auch für das Verwaltungsverfahrens- und Verwaltungsprozessrecht. Neben der schrittweisen Verfestigung von Strukturen eines allgemeinen europäischen Verwaltungsrechts kristallisieren sich auf der Gemeinschaftsebene zugleich systembildende Kerne eines besonderen europäischen Verwaltungsrechts heraus. Diesen Entwicklungen einer Europäisierung des nationalen Rechts und einer Systembildung auf supranationaler Ebene ist der vorliegende Band gewidmet, welcher die Beiträge des vom 10. bis 12. April 2000 an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer veranstalteten Ersten Europa-Forums vereinigt. Wenngleich die Wechselwirkung zwischen europäischem Gemeinschaftsrecht und deutschem Recht im Mittelpunkt der Betrachtungen steht, kommen auch Erfahrungen anderer Mitgliedstaaten der Europäischen Union zu Wort. Erörtert wird im Übrigen die Frage der Notwendigkeit und Realisierbarkeit eines gemeinsamen europäischen Verwaltungsrechts.

Der Band richtet sich an Entscheidungsträger in Verwaltung, Wirtschaft und Gerichtsbarkeit sowie Wissenschaftler, die auf dem Gebiet des Verwaltungs- und Verwaltungsprozessrechts sowie des Europarechts tätig sind.

Inhaltsübersicht

Inhalt: S. Magiera, Verwaltung in der Europäischen Union. Einführung in das Europa-Forum Speyer - K.-D. Schnapauff, Deutsche Verwaltung und Europäische Integration - A. Jannasch, Wechselwirkung zwischen nationalem Verwaltungsrecht und europäischem Gemeinschaftsrecht; aus deutscher Perspektive - J.-M. Woehrling, Wechselwirkung zwischen nationalem Verwaltungsrecht und europäischem Gemeinschaftsrecht; aus französischer Perspektive - D.-U. Galetta, Wechselwirkung zwischen nationalem Verwaltungsrecht und europäischem Gemeinschaftsrecht; aus italienischer Perspektive - U. Wölker, Transparenz in der Europäischen Union: Zugang zu Dokumenten der europäischen Institutionen - T. von Danwitz, Verwaltungsrechtsschutz zwischen subjektiver und objektiver Rechtsgewährung - C. Koenig, Einführung in das materielle EG-Beihilfenrecht - A. Puttler, Die Verwaltung europäischer Strukturbeihilfen: Europäische versus nationale Regionalförderpolitik - A. Hatje, Datenaustausch und Datenschutz in der Europäischen Union. Zur informationellen Vernetzung der Verwaltungen im Zeichen der europäischen Integration - M. Zuleeg, Beschränkung gerichtlicher Kontrolldichte durch das Gemeinschaftsrecht - K.-P. Sommermann, Verwaltung in der Europäischen Union. Resümee und Perspektiven

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.