Vertragsgestaltung bei komplexen Verträgen des Staates mit Privaten
2021. 8 Tab., 5 Abb.; 307 S.
Erhältlich als
79,90 €
ISBN 978-3-428-15802-7
sofort lieferbar
71,90 €
ISBN 978-3-428-55802-5
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 92,00 € [?]

Beschreibung

Vertragsgestaltung ist ein praktisch sehr relevantes Thema, das wegen der Justizorientierung in der Wissenschaft noch weitgehend stiefmütterlich behandelt wird. In dieser Untersuchung wird, zumindest für die besonders delikate Konstellation bei komplexen Kooperationen des Staats mit Privaten (ÖPP/PPP), Abhilfe geschaffen. Dabei gründet die Analyse auf einer fundierten Typisierung und Charakterisierung der Probleme solcher Projekte. Den theoretischen Rahmen liefert eine effizienzorientierte Studie institutionenökonomischer Ansätze, namentlich der Transaktionskostentheorie und der Prinzipal-Agenten-Theorie, rückversichert über die praxisorientierten Grundregeln der vertraglichen Risikoverteilung. So gelingt es praktische Formulierungsvorschläge für Standardprobleme der Vertragsgestaltung, wie Leistungsbestimmungen, Anpassungsmechanismen, Konfliktbeilegungsregeln, Informationsmechanismen und Kündigungsregeln zu finden. Diese werden auch aus den Erfolgsbedingungen erläutert.

Inhaltsübersicht

1. Entwicklungsinteresse und Methode
Entwicklung des Forschungsgegenstands – Gegenstand und Methode einer Untersuchung über Vertragsgestaltung
2. Problembestimmung
Der komplexe Vertrag: Kontext und Rahmenbedingungen – Public Private Partnership / Öffentlich-Private Partnerschaften – Einfluss von Begriff, Konzepten und Verfahren – Rekonstruktion des komplexen Vertrags aus den Erfolgsbedingungen der Kooperation
3. Systematische Lösungsansätze zu den Kernproblemen der komplexen Kooperation
Neue Institutionenökonomik – Risikoverteilung in der Vertragsgestaltung bei komplexen Kooperationen
4. Vertragliche Gestaltungsoptionen für komplexe Kooperationen
Grundstrukturen und Entwicklung der Vertragsgestaltung bei komplexen Kooperationen – Die leistungsorientierten Regelungen – Durchführungsbezogene allgemeine Regelungen – Kündigungsregelungen
5. Fazit
Zusammenfassung in Thesen und Schluss
Literatur- und Quellenverzeichnis
Ausgewertete Verträge
Sachwortverzeichnis

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.