(Hrsg.) | (Hrsg.)
Verkehrssysteme im Wandel

Methodenprobleme, Entwicklungsperspektiven, Gesamtwirtschaftliche Aspekte. Festschrift für Fritz Voigt

1980. Frontispiz, Tab., Abb.; XIX, 349 S.
Erhältlich als
82,00 €
ISBN 978-3-428-04559-4
sofort lieferbar
73,90 €
ISBN 978-3-428-44559-2
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 94,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: D. Heuskel / H. Witte, Zur Evaluierung von Straßenprojekten in Entwicklungsländern - S. Rommerskirchen, Die Clusteranalyse als Instrument der Verkehrswissenschaft. Dargestellt am Beispiel der Klassifizierung von Nahverkehrsräumen - H. Liebl, Strategien zur Anpassung an Nachfrageveränderungen im Personenverkehr - U. Westerdiek, Zur Anwendbarkeit von Sättigungsfunktionen in PKW-Prognosen - K. Hoffmann, Schnellfahrstrecken im Schienenverkehr. Chance der Eisenbahn für die Zukunft - H. Thoenes, Beeinflussung der Raumstruktur durch Schienenschnellfahrstrecken - W. Dick, Strategien zur Gestaltung des Schienenpersonenverkehrs im ländlichen Raum - L. Zappei, Entwicklungschancen im kombinierten Verkehr - M. Zachcial, Langfristige Entwicklungsperspektiven des Modal Split im deutschen Güterfernverkehr bis zum Jahr 2000 - H. Witte, Sozialpolitische Rahmenbedingungen und Implikationen für ein Verkehrssystem der Zukunft - R. Neumann, Grundlagen und Strategien zur Verminderung und Vermeidung verkehrsbedingter Umweltschäden in Ballungsgebieten - W. Laschet, Die Liberalisierung der ordnungspolitischen Rahmenbedingungen im internationalen Luftverkehr. Die wettbewerbsverzerrenden Marktgegebenheiten - K. Müller, Chancen für die Einführung einer Magnetbahn in Westeuropa - H. Bärtges, Dokumentation der wissenschaftlichen Arbeiten von Fritz Voigt

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.