Verbraucherpolitik in der Marktwirtschaft

Konzeptionen und internationale Erfahrungen

1997. Tab., Abb.; XXII, 462 S.
Erhältlich als
82,00 €
ISBN 978-3-428-09052-5
sofort lieferbar
73,90 €
ISBN 978-3-428-49052-3
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 94,00 € [?]

Beschreibung

Die Verbraucherpolitik ist spätestens seit den 70er Jahren als eigenständiger Teilbereich der Wirtschaftspolitik in entwickelten Marktwirtschaften anzusehen. Aus der wissenschaftlichen Auseinandersetzung um diesen oft umstrittenen Politikbereich sind unterschiedliche Vorstellungen hervorgegangen - von den frühen ordoliberalen Gedanken über interventionsbetonte Ansätze bis hin zu interventionskritischen Aussagen der jüngeren Vergangenheit. Bislang fehlte eine umfassende Bestandsaufnahme und kritische Würdigung dieser verbraucherpolitischen Konzeptionen. Gleiches gilt für die Darstellung und Auswertung der internationalen Praxis der Verbraucherpolitik. Die vorgelegte Untersuchung verfolgt das Ziel, den aktuellen Stand sowohl der Wissenschaft als auch der internationalen Praxis (in ausgewählten Ländern sowie internationalen Organisationen) für die Verbraucherpolitik umfassend zu dokumentieren und zu analysieren. Dabei wird insbesondere aufgezeigt, daß einige in der letzten Zeit verstärkt beachtete theoretische Ansätze in den Wirtschaftswissenschaften (z. B. Informationsökonomik, politisch-ökonomische Ansätze) wertvolle Impulse auch für die Verbraucherpolitik versprechen. Die wichtigsten Erkenntnisse dieser Analysen werden abschließend zusammengeführt, um Anregungen für eine Weiterentwicklung verbraucherpolitischer Konzeptionen zu geben und eine eigene Konzeption zu skizzieren. Daraus lassen sich auch Hinweise auf wünschenswerte Veränderungen der Verbraucherpolitik der Bundesrepublik Deutschland ableiten.

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht: A. Einleitung - B. Verbraucherpolitische Konzeptionen: Zum Begriff der wirtschaftspolitischen Konzeption - Gliederungskriterien für eine Klassifizierung der verbraucherpolitischen Konzeptionen - Darstellung der in der Wissenschaft entwickelten verbraucherpolitischen Konzeptionen - Zusammenfassende Würdigung der verbraucherpolitischen Konzeptionen - C. Internationale Praxis der Verbraucherpolitik: Einleitende Bemerkungen -Verbraucherpolitische Praxis in Großbritannien - Verbraucherpolitische Praxis in den Niederlanden - Verbraucherpolitische Praxis in Schweden - Verbraucherpolitische Praxis in Frankreich - Verbraucherpolitische Praxis in den Vereinigten Staaten - Verbraucherpolitische Aktivitäten internationaler Organisationen - Vergleichende Betrachtung der internationalen verbraucherpolitischen Praxis - D. Verbraucherpolitisch bedeutsame Impulse weiterer Ansätze: Vorbemerkungen - Informationsökonomik - Neue Institutionenökonomik - Evolutionsökonomik - Politisch-ökonomische Ansätze - E. Fazit: Vorbemerkungen - Ergebnisse grundsätzlicher Art - Spezielle Ergebnisse - Literaturverzeichnis - Anhang

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.