Umweltpolitik durch gemischten Instrumenteneinsatz

Allokative Effekte instrumentell diversifizierter Lenkungsstrategien für Umweltgüter

1991. XIV, 197 S.
Erhältlich als
62,00 €
ISBN 978-3-428-07205-7
sofort lieferbar
55,90 €
ISBN 978-3-428-47205-5
lieferbar innerhalb von 6–8 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 72,00 € [?]

Pressestimmen

»Insgesamt liefert die Arbeit einen wertvollen Überblick, auf welche Weise Elemente verschiedener idealtypischer Instrumente kombiniert werden könnten. Um neuartige Mischlösungen handelt es sich dabei aber in den seltensten Fällen. [...] Dennoch werden sie bei Gawel aus einem anderen Blickwinkel beleuchtet, was die Arbeit interessant zu lesen macht. [...] Gerade die Erörterung der Dreierkombination Ordnungsrecht, handelbare Emissionsrechte und Abgaben wirkt recht originell und regt zu weiterem Nachdenken an. [...] insgesamt positiver Gesamteindruck [...]«
Prof. Dr. Wolfgang Buchholz, in: Finanzarchiv N. F., 51/1994

»Es ist erfreulich, daß die in jüngsten Veröffentlichungen oft geforderten gemischten Lenkungsstrategien von Gawel anhand sechs sinnvoller Kombinationen untersucht wurden. [...] Gawel ist es [...] gelungen, das Problembewußtsein des Lesers zu verstärken und auch aufzuzeigen, daß bestimmte Kombinationen sich gegenseitig in ihrer Wirkung behindern [...] Sehr interessante Lektüre [...] Insgesamt kann die Rezensentin diese Arbeit sowohl dem wissenschaftlich interessierten Leserkreis als auch den politischen Entscheidungsträgern empfehlen."
Dipl.-Kff. Marita Balks, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 44/1992

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.