(Hrsg.) | (Hrsg.)
Studien zur Evolutorischen Ökonomik IV

Evolutorische Makroökonomik, Nachhaltigkeit und Institutionenökonomik

2001. Tab., Abb.; 347 S.
Erhältlich als
64,00 €
ISBN 978-3-428-10267-9
sofort lieferbar
57,90 €
ISBN 978-3-428-50267-7
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 74,00 € [?]
76,90 €
ISBN 978-3-428-80267-8
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 98,00 € [?]

Beschreibung

Mit dem vorliegenden Sammelband werden die Jahrestagungen des Ausschusses Evolutorische Ökonomik des Vereins für Socialpolitik in Tübingen und Osnabrück dokumentiert. Obwohl diese Tagungen - wie bei den vorangegangenen Treffen - unter keinem spezifischen Generalthema standen, ist versucht worden, die Beiträge in drei große Hauptgruppen einzuteilen. In einem ersten Teil sind diejenigen Beiträge zusammengefaßt worden, welche sich mit makroökonomischen Themen auseinandersetzen. Die Beiträge des zweiten Teils beschäftigen sich mit der Rolle der Evolutionsökonomik in der ökologisch-ökonomischen Nachhaltigkeitsdiskussion. Im dritten Teil werden institutionenökonomische Themen zur Transaktionskostentheorie, der Entwicklung von Organisationsstrukturen im Zuge der Wissensentstehung und -verwertung sowie zur empirischen Relevanz der Satisficing-Hypothese behandelt. Alle Beiträge sind in Form eines nicht-anonymen Referee-Prozesses begutachtet worden.

Inhaltsübersicht

Inhalt: M. Kraft / E. Hüllermeier / P. Weise, Empirische Überprüfung eines synergetischen Konjunkturmodells - B. Meyer / G. Ewerhart, INFORGE: Ein disaggregiertes Simulations- und Prognosemodell für Deutschland - U. Cantner / A. Pyka, Technologieevolution: Eine Analyse im Rahmen des "Knowledge"-Ansatzes der Innovationstheorie - R. Voßkamp, Zur Mikrofundierung der Makroökonomik aus evolutionstheoretischer Perspektive - H. Majer, Institutionentheoretische Aspekte nachhaltiger Entwicklung - F. Beckenbach, Technologische Innovation und Nachhaltigkeit - G. Wegner, Umweltregulierung und Entwicklungsfolgen; eine ordnungstheoretische Perspektive zur Nachhaltigkeitsdiskussion - J. Schütz, Soziale Sicherung und Nachhaltigkeit - J. A. Weissmahr, Evolutionary Economics for the Eco-Industrial Age - E. Helmstädter, Kommentar - J. A. Weissmahr, Antwort - M. Erlei, Die Bedeutung spieltheoretischer Modellierungen der Transaktionskostentheorie unter Berücksichtigung der Entdeckung neuer organisatorischer Alternativen - C. Schreiter, Die Entwicklung von Organisationsstrukturen der Unternehmung im wissenschaffenden und wissenverwertenden Wettbewerbsprozeß - R. P. Hellbrück, Satisficing: Theorie, empirische Evidenz und Implikate

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.