(Hrsg.)
Staat und Gesellschaft

Studien über Lorenz von Stein. Mit einer Bibliographie von Max Munding

1978. 628 S.
Erhältlich als
124,00 €
ISBN 978-3-428-04162-6
sofort lieferbar
111,90 €
ISBN 978-3-428-44162-4
lieferbar innerhalb von 6–8 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 144,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: R. Schnur, Einleitung - W. Schmidt, Der junge Lorenz von Stein zwischen Nationalität und Europa - A. Theis, Lorenz von Stein und die deutsche Gesellschaftslehre in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts - K. Hartmann, Reiner Begriff und tätiges Leben. Lorenz von Steins Grundkonzeption zum Verhältnis von Staat und Gesellschaft und von Rechtsphilosphie und Recht - B. Willms, Lorenz von Steins politische Dialektik - J. Freund, Politique et économie selon Lorenz von Stein. Commentaires à l'introduction "Der Begriff der Gesellschaft" de l'ouvrage "Geschichte der sozialen Bewegung in Frankreich von 1789 bis auf unsere Tage" - H.-J. Arndt, Gesellschaftlicher Bedingungsrahmen und staatlicher Handlungsspielraum. Zu Lorenz von Steins Bedeutung für das Verständnis der "politischen Ökonomie" im 20. Jahrhundert - R. Hörburger, Steins Sozialismusverständnis von 1842 - P. Schiera, Zwischen Polizeiwissenschaft und Rechtsstaatlichkeit. Lorenz von Stein und der deutsche Konservatismus - G. Maluschke, Lorenz von Steins Staatsformenlehre - R. Grawert, Staatsamt und Volksvertretung. Institutionelle Gegenkräfte im politischen Ordnungssystem Lorenz von Steins - U. Scheuner, Zur Rolle der Verbände im Rahmen der sozialen Verwaltung nach der Lehre von Lorenz von Stein. Die Stellung Lorenz von Steins in der neueren Staats- und Gesellschaftslehre - F. de Sanctis, Eigentum und Arbeit in der Steinschen Wissenschaft der Gesellschaft - R. Wahl, Der Übergang von der feudal-ständischen Gesellschaft zur staatsbürgerlichen Gesellschaftsordnung als Rechtsproblem: Die Entwährungslehre Lorenz von Steins - F. Ronneberger, Die Bedeutung der Öffentlichkeit bei Lorenz von Stein - K.-H. Kästner, Von der sozialen Frage über den sozialen Staat zum Sozialstaat. Zu Lorenz von Steins Sozialtheorie in ihrer Relevanz für die sozialen Probleme des 19. Jahrhunderts und für den sozialen Rechtsstaat der Gegenwart - E. Pankoke, Soziale Politik als Problem öffentlicher Verwaltung. Zu Lorenz von Steins gesellschaftswissenschaftlicher Programmierung des "arbeitenden Staates" - D. Blasius, Zeitbezug und Zeitkritik in Lorenz von Steins Verwaltungslehre - F. Mayer †, Die Verwaltungslehre des Lorenz von Stein; Verwaltungslehre heute - G.-C. von Unruh, Rechtsstaat und Verwaltungsrechtspflege bei Lorenz von Stein - G. Langrod, L'oevre de Lorenz von Stein vue par ses successeurs - K. Wenger, Lorenz von Stein und die Entwicklung der Verwaltungswissenschaft in Österreich - O. Bihari, Lorenz von Stein in Ungarn - E. Ochendowski, Die Zusammenhänge der Lehre Lorenz von Steins mit der polnischen Verwaltungswissenschaft und Verwaltungsrechtswissenschaft - E. Pusic, Lorenz von Stein im zeitgenössischen jugoslawischen Schrifttum - M. Munding, Bibliographie der Werke Lorenz von Steins und der Sekundärliteratur

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.