(Hrsg.)
Sicherheit für Generationen

Herausforderungen der neuen Weltordnung

2017. 110 S.
Erhältlich als
19,90 €
ISBN 978-3-428-15264-3
sofort lieferbar
17,90 €
ISBN 978-3-428-55264-1
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 24,00 € [?]
29,90 €
ISBN 978-3-428-85264-2
sofort lieferbar
Preis für Bibliotheken: 32,00 € [?]

Beschreibung

Die globale Sicherheitspolitik steht vor einem fundamentalen Epochenwandel. Der Aufstieg neuer regionaler Akteure, das Wiedererstarken alter Global Player, der Rückzug der USA, der verschärfte internationale Terrorismus, asymmetrische Bedrohungen, Cyber-Attacken und hybride Kriegsformen stellen die bestehende Ordnung in Frage. Deutschland, Europa und das westliche Bündnis sind als Wertegemeinschaft und als taktgebende Ordnungsmächte herausgefordert, eine neue Sicherheitsarchitektur zu entwickeln.

Der Sammelband skizziert den Diskurs über die neue sicherheitspolitische Ausrichtung Deutschlands im Rahmen seiner Bündnisse unter der viel zitierten »Neuen deutschen Verantwortung«. Er bringt angesehene Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammen, die die bevorstehenden globalen Herausforderungen analysieren sowie Lösungsvorschläge für ein handlungsfähiges Deutschland und die Sicherheit kommender Generationen unterbreiten.

Inhaltsübersicht

Florian Hahn
Einleitung: Herausforderungen der neuen Weltordnung

I. Die Welt im Wandel

Michael Stürmer
Wendezeiten – Krisenzeiten – Vorkriegszeiten Carlo Masala: Herausforderungen einer multipolaren Welt

James D. Bindenagel
Die USA: Eine Schutzmacht im Wandel?

Saskia Hieber
Chinas globaler Gestaltungsanspruch

Margarete Klein
Russland – Rückkehr als Großmacht?

Reinhard Meier-Walser
Neue Regionalmächte Iran, Saudi-Arabien, Türkei

II. Neue Gefahren für unsere Ordnung

Guido Steinberg
Internationaler Terrorismus

Arne Schönbohm
Bedrohung im Cyber-Raum

Markus Kaiser
Hybride Bedrohungen oder der Kampf von Innen (Fake News)

Maximilian Terhalle
Strategische Prioritäten. Nukleare, konventionelle und intellektuelle Erfordernisse deutscher Sicherheitspolitik

Benedikt Franke
Graue Nashörner und schwarze Schwäne: Sicherheitspolitische Herausforderungen jenseits der aktuellen Debatte

III. Weichenstellungen für die Sicherheit von morgen

Markus Söder
Sicherheit und solide Staatsfinanzen – Zwei Seiten derselben Medaille

Géza Andreas von Geyr
Generationenverantwortung im Weißbuch 2016

Holger Mey
Sicherheit durch Technologie und Innovation – Der Beitrag der Wirtschaft

Markus Ferber
Was die EU für unsere Sicherheit leisten kann

Klaus Naumann
Die NATO: Ein Bündnis für die Zukunft?

Thomas Silberhorn
Entwicklungspolitik als Beitrag zur Sicherheit

Pressestimmen

»Florian Hahn liefert mit seinem Sammelband die versprochene Skizze für eine sicherheitspolitische Neuausrichtung Deutschlands.« Major Christian Menrath, in: Der Panzerspähtrupp, Nr. 62/2018

»Die Qualitäten von ›Sicherheit für Generationen‹ liegen hier: es zeigt zum einen auf, wie komplex das Thema Sicherheit ist, wenn es nachhaltig, für Generationen, gedacht wird; zum anderen regt es an, indem es Denkanstöße liefert. Davon nicht zu wenig.« Dr. Immo Graf, in: Zeitschrift für das Gesamte Sicherheitsrecht, Heft 1/2018

»Eine interessante Lektüre für alle, die sich mit Sicherheits- und Verteidigungspolitik beschäftigen.« Die Redaktion, in: Die Entscheidung, Ausgabe 9-10/2017

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.