Schweizerische Beiträge zur Rechtssoziologie

Eine Auswahl

1984. 173 S.
Erhältlich als
38,00 €
ISBN 978-3-428-05661-3
sofort lieferbar
34,90 €
ISBN 978-3-428-45661-1
lieferbar innerhalb von 2–4 Werktagen
[Warum nicht sofort?]
 
Preis für Bibliotheken: 44,00 € [?]

Inhaltsübersicht

Inhalt: D. Schindler, Recht und Ambiance - W. R. Schluep, Die Beziehungen der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Gesellschaft und der Entwicklung des Rechts - E. Huber, Die Realien der Gesetzgebung - H. Fehr, Die Dynamik des Gesetzes - T. Fleiner, Voraussetzungen für den Erlaß "richtiger Normen" - P. Noll, Über die soziale Wirksamkeit von Gesetzen - J.-F. Perrin, Was versteht man unter der Effektivität einer Rechtsnorm? - J. C. Bluntschli, Eigentum und Erbrecht - R. König, Die Verkehrssitten im Handel mit Emmentalerkäse zwischen Produzent und Großhändler - R. Zäch, Postulate zur Bestimmtheit gesetzlicher Regelungen und der Entwurf des neuen Eherechts - H. Schultz, Abschied vom Strafrecht? - M. Killias, Muß Strafe sein? M. Huber, Soziologische und juristische Betrachtungsweise im Völkerrecht - J. Wackernagel, Über rechtssoziologische Betrachtungsweise, insbesondere im Völkerrecht

Bücher aus denselben Fachgebieten

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.